Gesundheit

Patientin auf dem Behandlungsstuhl
Zusatzversicherungen: Wie sinnvoll sind sie wirklich?

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) übernimmt Leistungen, die „das Maß des Notwendigen nicht überschreiten“. Doch was ist „das Maß des Notwendigen?“ Das sieht naturgemäß jeder anders. Der eine geht regelmäßig zum Heilpraktiker und erachtet die Termine dort als unverzichtbar. Der andere verlangt Chefarztbehandlung und würde niemals darauf verzichten. Zusatzversicherungen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Dieser […]

mehr
Keine Bömskes zum Antibiotikum?

Paderborn/Münster. Keine Bömskes mehr, keine Taschentücher, keine Creme-Pröbchen? Kleine Geschenke aus der Apotheke sind unzulässig, zumindest wenn ein Patient ein Arzneimittel „auf Rezept“ bekommt. So hat der Bundesgerichtshof jüngst entschieden. „Das ist richtig so“, sagt Dr. Manfred Kesselmeier, Apotheker in Paderborn und Vorsitzender der Bezirksgruppe Paderborn des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL). Dr. Manfred Kesselmeier begrüßt, dass […]

mehr
Organspende – Widerspruchslösung

Leserbrief Nachrichten: Bei der aktuellen Diskussion um Organ“spende“ kommt die Frage, was das eigentlich für die Spender und sogar für unsere gesamte Gesellschaft bedeuten kann, viel zu kurz. Was Jens Spahn durchsetzen will, ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar, denn da ist festgelegt, dass die Würde des Menschen unantastbar ist. Meine Organe gehören mir und […]

mehr
Abstinenzfähig in drei Wochen

-Neues Therapiekonzept bei Alkoholsucht in der Schön Klinik Bad Arolsen- Die Schön Klinik Bad Arolsen bietet eine neu konzipierte Behandlung für Menschen mit Alkoholproblemen an. In nur drei Wochen durchlaufen sie ein individuelles Intensiv-Programm, bestehend aus Entgiftung, Festigung der Motivation und Aufbau von Abstinenzfähigkeit. Die Betreuung durch erfahrene Suchtspezialisten und die Kombination hochwirksamer Therapien kann […]

mehr
nach oben