Gesundheit

Neue Austauschgruppe für Betroffene von CRPS

Mit Unterstützung der Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Paderborn soll eine neue Selbsthilfegruppe CRPS gegründet werden. CRPS ist die Abkürzung für das komplexe regionale Schmerzsyndrom, auch bekannt unter der Bezeichnung Morbus Sudeck. Die Folgeerkrankung CRPS tritt nach einer Operation oder einem Trauma an den Extremitäten auf und ist mit brennenden, ziehenden oder stechenden Schmerzen verbunden. Mit der Erkrankung […]

mehr
Zitronenscheiben
Gut gerüstet in den Herbst: Immunsystem stärken

Das Immunsystem des Menschen wirkt wie ein Schutzschild gegen äußere Krankheitserreger. Ein stressiger Alltag, Krankheiten oder Hormonschwankungen können das Immunsystem schwächen. Umso wichtiger ist es, sich gut auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. Denn ein intaktes Immunsystem ist in der Lage, grippale Infekte und Erkältungen abzuwenden. Wir geben Tipps zur Stärkung des Immunsystems. Gesunde, vitaminreiche Ernährung […]

mehr
30er Verkehsschild
Schadstoffe in der Luft belasten auch in Paderborn die Gesundheit

Menschen mit Atemwegserkrankungen sind besonders gefährdet. Luftverschmutzung kostet Lebenszeit: In Deutschland sterben nach Angaben der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie jährlich mehr als 100.000 Menschen wegen gesundheitsgefährdender Luftschadstoffe wie Feinstaub, Ozon, Stickstoffdioxid und Schwefeldioxid vorzeitig. Die Lebensdauer der Betroffenen verkürzt sich im Schnitt um 2,4 Jahre. Die meisten Todesfälle gehen auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall […]

mehr
Patientin mit Tochter bei der Klinikaufnahme
Krankenhausbegleitung für Menschen mit Behinderungen tritt endlich in Kraft

Neuregelung muss sich nun auch in der Praxis beweisen. Zum Inkrafttreten der Neuregelungen zur Finanzierung der Begleitung von Menschen mit Behinderungen im Krankenhaus zum 1. November 2022. „In einer Zeit, in der Krisenschlagzeilen den Tag bestimmen, ist dies endlich einmal eine gute Nachricht: Zum 1. November 2022 tritt eine Neuregelung für die Begleitung von Menschen […]

mehr
Mädchen mit Smartphone im Bett sitzend.
Die längste Nacht im Kreis Paderborn steht bevor

Zeitumstellung am 30. Oktober bringt für viele einen anderen Schlafrhythmus mit sich. Die längste Nacht des Jahres steht den Menschen im Kreis Paderborn vom 29. auf den 30. Oktober bevor. Dann werden die Uhren wieder eine Stunde zurück auf die Winterzeit gestellt. Aber bedeutet das auch gleich mehr Schlaf für alle? „Die Zeitumstellung auf die […]

mehr
Uebergewicht: Mann mit Bauch
Wege aus dem Übergewicht

Vortrag des St. Vincenz-Adipositaszentrums am 19. Oktober. Paderborn. Adipositas ist eine chronische Erkrankung, die in keinem Fall belächelt werden darf. Doch welche Auswege gibt es für Betroffene? Am Mittwoch, 19. Oktober, um 18 Uhr, informiert das Team des St. Vincenz-Adipositaszentrums über die modernen Behandlungsmöglichkeiten der Adipositastherapie- und Chirurgie. Der kostenlose Vortrag findet in der Frauen- […]

mehr
Tabletten
Wie Apotheken helfen können, manche Klinikaufenthalte zu vermeiden

Am 17.09.2022 ist Welttag der Patientensicherheit: Durch neue pharmazeutische Dienstleistungen kann die Versorgung der Patienten durch die Apotheken vor Ort noch sicherer werden. Paderborn/Münster. „Sichere Medikation“ – unter dieser Überschrift steht in diesem Jahr der Welttag der Patientensicherheit (17.09.2022). „In den Apotheken vor Ort ist das ohnehin stets unsere Leitlinie. Hier ist jeder Tag ein […]

mehr
Frau hält sich den Bauch
Risiko Grillen: 252 Magen-Darm-Infektionen im Kreis Paderborn

AOK warnt vor Salmonellen- und Campylobacter-Infektionen. Bauchschmerzen, Fieber und Durchfall nach der Grillparty: Im Kreis Paderborn steigt jetzt wieder die Gefahr, an Magen-Darm-Infektionen zu erkranken. Die können vor allem durch Grillen von rohem Geflügelfleisch entstehen. 252 Erkrankungen an Salmonellose und Campylobacter-Enteritiden wurden im vergangenen Jahr im Kreis Paderborn gemeldet. Das teilte heute die AOK NordWest […]

mehr
nach oben