Umwelt&Energie

Das Amt für Vermessung und Geoinformation teilt mit, dass in der Zeit zwischen Mitte März und Ende April die Befliegung des ehemaligen Gartenschaugeländes zwischen Padersee und Schloß Neuhaus mittels Vermessungsdrohne geplant ist. Zur Orientierung werden hierfür optische Markierungspunkte im Gelände angebracht. Die Drohne fliegt dann kontrolliert eine zuvor festgelegte Route ab und vermisst dabei das […]

mehr
Pinguine werden gezählt.

Walsrode. Mit Maßband, Waage oder Kamera – wenn Ende Januar die Tierpfleger:innen, -ärzt:innen und Biolog:innen des Weltvogelparks Walsrode in die Saisonvorbereitung einsteigen, werden alle Tiere gründlich durchgecheckt. Dabei steht nicht nur der Gesundheitsstatus im Fokus, sondern auch die Futterkalkulation fürs neue Jahr. Denn die über 4.000 Vögel aus 650 Arten haben nicht nur einen großen […]

mehr

Amt für Umweltschutz und Grünflächen erhält fünf Zuwendungsbescheide des Landes NRW. Mit dem Ziel, die öffentlichen Freiflächen in Paderborn im Sinne des Klimaschutzes, der ökologischen Anforderungen und des Naturerlebens aufzuwerten, plant das Amt für Umweltschutz und Grünflächen der Stadt Paderborn eine Vielzahl von Umgestaltungsmaßnahmen. Für einen Teil dieser Projekte wurden im letzten Jahr Förderanträge gestellt, […]

mehr
Gruppenfoto

Bereits zu Beginn des Jahres 2021 unternahm die Umweltberatung der Verbraucherzentrale Paderborn zusammen mit dem Citymanagement und dem städtischen Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb (ASP) einen Vorstoß bei den ansässigen Gastronomen, um das Interesse an Mehrweg-Verpackungen für To-Go-Gerichte abzufragen. Und spätestens seit der Einführung der Einwegkunststoffverbotsverordnung wächst der Druck für Gastronomen, sich nach Alternativen für Einwegverpackungen umzusehen, […]

mehr
Plakat

Unter dem Titel „Deine Idee für den Klimaschutz“ lädt die Stadtverwaltung Paderborn am Montag, 31. Mai, von 18 bis 20 Uhr per „Go to Meeting“ zu einer digitalen Auftaktveranstaltung zum Klimaschutz Aktionsplan ein. Der Link zu der Veranstaltung ist unter www.paderborn.de oder www.klimaschutz-paderborn.de zu finden. Dem Link zur Teilnahme einfach folgen und schon kann man […]

mehr
Soccorrotaube

Walsrode. Mit über 4.000 Vögeln aus 650 Arten und von allen Kontinenten ist der Weltvogelpark in Walsrode der größte und artenreichste Vogelpark der Welt. Mit den eigenen Nachzucht- und Artenschutzprogrammen trägt der Weltvogelpark Walsrode jedes Jahr einen Teil zum Erhalt von gefährdeten Vogelarten bei. Dabei wissen die Experten: Fast jeder kann seinen Teil zum Erhalt […]

mehr
Drei Männer pflanzen Bäume.

Kreis Lippe. Der Alltag der Försterinnen und Förster des Landesverbandes Lippe war seit Beginn des Jahres 2018 von Herausforderungen geprägt, die sich keiner von ihnen gewünscht hat: Sturm Friederike und die folgenden Dürresommer verlangten von ihnen und dem gesamten Team in der Forstabteilung vor allem diese Aufgaben ab: Schadaufnahme, Auszeichnen und Fällen erkrankter und abgestorbener […]

mehr
Biene auf Weidenkätzchen

Ostern steht vor der Tür. Frühlingsspaziergänge bieten aktuell besonders Abwechslung und Erholung. Da ist es verlockend, sich selbst einen Strauß Palmkätzchen oder Wildblumen zu pflücken. Doch Wildbienen und Schmetterlinge brauchen gerade jetzt jede Nahrungsquelle. Der BUND bittet deshalb eindringlich, belassen Sie die blühenden Weidenzweige und Blumen in der Natur! Wildbienen schlüpfen jetzt und brauchen dringend […]

mehr
nach oben