Tag: Universität

Gruppenfoto

140.000 Prozessorkerne, Hightech der allerneuesten Generation und dabei so kompakt wie ein Squash-Court: Am Freitag, 29. April, hat die Universität Paderborn ihr neues Hochleistungsrechenzentrum, das den Superrechner „Noctua 2“ beherbergt, feierlich eingeweiht. Herzstück des Forschungsbaus ist der rund 340 Quadratmeter große Rechnersaal, in dem das HPC-System (High Performance Computing) und dessen mögliche Ausbaustufen Platz finden. […]

mehr

Ringvorlesung im Sommersemester zur Geschichte der Universität Paderborn. Ab Mittwoch, 13. April, lädt das Historische Institut der Universität Paderborn anlässlich des Jubiläumsjahres wöchentlich zur Ringvorlesung „50 Jahre Universität Paderborn. Eine Hochschule in der Region“ ein. Die zwölfteilige Vorlesungsreihe widmet sich der Geschichte und Entwicklung der Universität sowie ihrer Verankerung in Stadt und Region. Gleichzeitig behandelt […]

mehr
Gruppe bei der Baumpflanzung

Fläche im Waldpark Haxtergrund wird klimaperspektivisch aufgeforstet. Das Projekt Campuswald der Universität Paderborn nimmt Gestalt an: Bei verschiedenen Bewegungsaktionen haben Studierende, Mitarbeitende sowie Freundinnen und Freunde der Paderborner Hochschule im Herbst Kilometer gesammelt, die in Baumpflanzen umgerechnet wurden. 7.295 Bäume stehen bereits auf dem Konto. Der erste Baum – eine Douglasie – wurde jetzt im […]

mehr
symbolisch

Digitaler Schulunterricht ist ausbaufähig. Das hat die Corona-Pandemie deutlich gezeigt. Viele Lehrer*innen sind nicht ausreichend qualifiziert, das Potenzial der Digitalisierung wird nicht vollständig ausgeschöpft. Hinzu kommt, dass manche Eltern keine oder nur geringe Kompetenzen in der Schulsprache Deutsch besitzen und ihre Kinder beim Lernen wenig unterstützen können. Hier setzt das Projekt „Vielfalt stärken – Sprachbildung […]

mehr

“Die Universität hat noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft” “Die Universität hat längst nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, um die Arbeitsverträge der befristeten Beschäftigten zu verlängern,” erwiedert Jörg Schroeder auf die Stellungnahme der Hochschulleitung der Universität Paderborn zur GEW Pressemitteilung vom letzten Donnerstag. Jörg Schroeder, der im Kreisvorstand der GEW zuständig für den Bereich Hochschule und Forschung […]

mehr

Bushaltestellen Rosentor und Le-Mans-Wall werden bis 17. Juli nicht angefahren. Ab Montag, 29. Juni, werden der Le-Mans-Wall und der Liboriberg zwischen Westerntor und Kasseler Tor zur Einbahnstraße und sind dann nur noch vom Westerntor in Richtung Kasseler Tor zu befahren. Für die Gegenrichtung wird ab dem Kasseler Tor eine Umleitung ausgeschildert. Zu Fuß Gehende und […]

mehr

„Wenn Studierende mit Staatskrediten mit über vier Prozent Zinsen belastet werden sollen, ist das ein Skandal. Während Milliarden fließen sollen wir uns verschulden. Das belastet vor allem Studierende aus sozial benachteiligten Familien. Viele stehen ohne Job da, weil die Hochschulen und Gaststätten geschlossen wurden. Die Universität hat aus Spenden von Beschäftigten einen Hilfsfond eingerichtet, weil […]

mehr
nach oben