Regional

Zeitung mit regionalen News, Nachrichten und Meldungen aus Ostwestfalen.

Straßensperrung

Einmündungsbereich Kapellenberg/Mauritiusstraße wird vom 5. Juli bis zum 5. August vollgesperrt. In der Zeit vom 5. Juli bis zum 5. August 2024 wird der Einmündungsbereich Kapellenberg/Mauritiusstraße in Büren durch eine Baumaßnahme im Zuge von Kanalarbeiten vollgesperrt. Durch die Baumaßnahme fallen die Bushaltestellen Mauritiusstraße, Hüttemannstraße und Kapellenberg weg. Die Busse umfahren die Sperrstelle über den Hellweg […]

mehr
Straßensperrung

Wandernde Baustelle vom 2. bis 5. Juli. In der Zeit von Dienstag, 2. Juli, bis Freitag, 5. Juli, sind Unterhaltungsmaßnahmen am Straßen- und Gehwegpflaster als „wandernde Baustelle“ entlang der Burgstraße in Büren geplant. Straßensperrungen sind in diesem Zusammenhang nicht vorgesehen. Um Händlerinnen und Händler sowie Bürgerinnen und Bürger im Alltagsgeschehen nicht zu beeinträchtigen, soll die […]

mehr
Open Air

Einstimmen auf die Konzertabende ab 11 Uhr auf dem Marktplatz. Am Konzertwochenende des Büren Open Air – BOArocks sind die Besucherinnen und Besucher herzlich zum Pre-Opening auf dem Bürener Marktplatz eingeladen. Am 28. und 29. Juni dürfen sich die Gäste von 11 bis 16 Uhr auf kühle Getränke und klassisches Grillgut der Fleischerei Schäfermeier freuen, […]

mehr
Roadshow

Die Roadshow „heimat shoppen – reloaded“ der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) hat jetzt auf dem Rathausplatz vor dem historischen Rathaus in Paderborn Station gemacht. Ein moderner VW ID. Buzz ist dafür eigens mit Informationsmaterial ausgestattet worden, um für die IHK-Handelsinitiative „heimat shoppen“ zu werben. „Die Kampagne feiert in diesem Jahr unter dem […]

mehr
Behinderung

Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) ist am Mittwoch, dem 3. Juli 2024, zwischen 10.00 und 12.00 Uhr mit ihrem Beratungsangebot vor Ort in Delbrück (im neuen Rathaus Himmelreichallee 20, 33129 Delbrück, Parken über Lange Straße). Die EUTB berät Menschen mit (drohenden) Behinderungen und deren Angehörige kostenlos zu allen Fragen rund um Teilhabe und Rehabilitation. Um […]

mehr
Wattbewerb

Wattbewerb überreichte am 4. Juni gemeinsam mit Markus Lewe, Präsident des Deutschen Städtetags, die Pokale und Urkunden an die besten Wattbewerb-Kommunen. Passend zur Siegerehrung strahlte die Sonne über dem Park von Schloss Bellevue. Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter waren der Einladung zur Woche der Umwelt gefolgt, um ihre Auszeichnung für den erfolgreichen Zuwachs von Photovoltaik entgegenzunehmen. […]

mehr
MAYBEBOP

Neues Programm: “Muss man mögen” Die Paderborn-Premiere des brandneuen Live-Programms “Muss man mögen” spielt das preisgekrönte A-cappella-Pop-Quartett MAYBEBOP am 28. Mai in der PaderHalle. MAYBEBOP ist immer noch da, reifer an Jahren und unverbrauchter denn je. In ihrer neuen Show präsentieren sie einen dampfenden Kessel neuer Songs: vom kabarettistischen Höhenflug zur sprachlich wahnwitzigen Albernheit, von […]

mehr
Stellenanzeigen

Die Stadt Paderborn weist daraufhin, dass aktuell verschiedene gefälschte Stellenanzeigen im Internet kursieren, die nicht von der Stadt Paderborn veröffentlicht wurden. Stellenausschreibungen der Stadt Paderborn werden immer auch auf der Homepage unter www.paderborn.de/stellen veröffentlicht. Hier kann man sich also absichern, sofern Zweifel gegenüber Stellenanzeigen bestehen. Insgesamt bittet die Stadt Paderborn alle Bürger, Stellenangebote immer kritisch […]

mehr
Bonifatius

Deutschlandfunk überträgt am 9. Juni Gottesdienst des Bonifatiuswerkes und der Pfarrei St. Martin in Bad Lippspringe. Aus der Pfarrkirche St. Martin in Bad Lippspringe überträgt der Radiosender Deutschlandfunk am Sonntag, 9. Juni 2024, live um 10.05 Uhr, die heilige Messe. Den knapp einstündigen Gottesdienst wird die Gemeinde gemeinsam mit dem Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken feiern, […]

mehr
Freibad Bueren

Aufgrund einer technischen Störung bei der Einregulierung der neuen Wassertechnik muss das Freibad Büren vorerst schließen. Wann das Freibad wieder öffnet, wird im Laufe der kommenden Woche bekanntgegeben. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Foto: Stadt Büren

mehr
nach oben