Tag: Kinder

-Beratung für Eltern mit Kindern bis zum ersten Lebensjahr- Auf Grund der Corona-Pandemie kann das offene Gruppenangebot des beliebten Frühstückstreffs „Baby & Ko“ vom Bildungsbüro Kind & Ko der Stadt Paderborn derzeit nicht stattfinden. Doch auch und vor allem in diesen besonderen Zeiten stehen frisch gebackene Eltern vor großen Herausforderungen. Daher hält das Team vom […]

mehr
Drei Menschen mit antiken Kameras in der Hand.

Auch in den Herbstferien bietet das Jugendamt der Stadt Paderborn im Rahmen des Ferienprogramms einige Angebote an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Jugendtreffs haben unter Beachtung der Hygieneregeln verschiedene Angebote geplant, für die eine Anmeldung ab sofort möglich ist. Die Villa bietet gemeinsam mit dem Künstler Suat Özdemir ein Fotoprojekt für Kinder und Jugendliche […]

mehr

Zu dem gestern veröffentlichten Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann Stiftung und einer zeitgleich veröffentlichten qualitativen Studie der Fern-Universität Hagen: „Die Veröffentlichungen zeigen wieder einmal, dass der Fachkräftemangel in den Kitas die Qualität der Kindertagesbetreuung weiterhin deutlich beeinträchtigt. Der Bund stellt mit dem Gute-Kita-Gesetz den Ländern 5,5 Milliarden für die Verbesserung der Qualität zur Verfügung. Die […]

mehr

In der CDU wird derzeit eine Frauenquote für die höheren Parteigremien angestrebt, die bis 2025 50% erreichen soll. Kann das wirklich zu mehr Gerechtigkeit führen? Vor gut 100 Jahren waren Frauen nicht wahlberechtigt. Das hatte Folgen, die bis heute nachwirken. So wird auf breiter Ebene der „Gender-Pay-Gap“ beklagt, der Frauen ärmer mache. Bei genauem Hinsehen […]

mehr
Drei Personen

Paderborn, (cpd). Dass Armut die Ungleichheiten im deutschen Bildungswesen verstärkt, ist zwar schon länger bekannt. Durch das Homeschooling in der Corona-Krise sei dieser Umstand aber noch einmal sehr deutlich geworden. Darauf weisen die Schuldnerberatungsstellen der Caritas im Erzbistum Paderborn hin. „Die meisten Schülerinnen und Schüler in Hartz-IV-Haushalten verfügen nicht über einen eigenen Computer und konnten […]

mehr

Antworten auf die häufigsten Fragen zur Schülerbeförderung im Paderborner Stadtgebiet Wie wird die Schülerbeförderung in Paderborn in den kommenden Tagen geregelt, sodass die Schüler*innen wieder mit dem Bus zum Unterricht kommen? Trotz der aktuell noch geringen Nachfrage fahren alle Busse im Stadtgebiet seit dem 23.04.2020 wieder gemäß Normalfahrplan, sodass auch Schulfahrten wieder möglich sind. Dazu […]

mehr
Die Seilpyramide in Büren

Ab sofort wird man draußen wieder fröhliches Juchzen von Kinderstimmen hören können, denn die Spielplätze werden ab dem 7. Mai wieder geöffnet. In Büren dürfen sich die Familien nun zusätzlich über ein neues Spielgerät im Bürgerpark in den Almeauen freuen. Die neue Seilpyramide ist eine Spende der Bürgerstiftung, die zeitnah von der Stadtverwaltung aufgestellt wurde. […]

mehr
Autokino, Aufbau

Am Paderborn-Lippstadt Airport eröffnet am 1. Mai das größte Autokino der Region. Veranstalter ist das Eventteam Wiegelmann, das am Heimathafen täglich drei bis vier Vorstellungen auf Deutschlands größte LED-Leinwand bringt. Bis zu 300 Fahrzeuge sind pro Vorstellung für die Parkfläche vor dem Quax-Hangar zugelassen. An Sonntagen wird zudem weiterhin ein Gottesdienst stattfinden. Das Angebot besteht […]

mehr
Projektleiterin Anne Ploch Käufer und Thomas Hesse, Inhaber eines Bioladens.

youngcaritas: Kinder und Jugendliche engagieren sich in der Krise Siegen/Paderborn, (cpd). Bilder malen, Briefe schreiben, Lebensmittel sammeln: ein Fülle von Möglichkeiten, sich in der Corona-Krise zu engagieren, bieten derzeit die youngcaritas-Initiativen im Erzbistum Paderborn, so auch im Kreis Siegen-Wittgenstein. Dort können Kinder und Jugendliche mit der Aktion „Herzenspost“ Briefe oder selbstgemalte Bilder an Personen schicken, […]

mehr
nach oben