Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Brücke über die Alme in Schloß Neuhaus ab Montag gesperrt
Freitag, 10 März 2017 | Autor: pb

Geh- und Radwegbrücke im Bereich der Freilichtbühne wird erneuert

Gesperrte Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Alme. ©Stadt Paderborn
Gesperrte Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Alme. ©Stadt Paderborn
Am Montag, 13. März, beginnt die Erneuerung der Geh- und Radwegbrücke über die Alme auf dem Verbindungsweg zwischen Merschweg und dem Schlossgelände im Bereich der Freilichtbühne. Die Brücke muss daher komplett gesperrt werden. Eine Umleitung über die neue Almebrücke zwischen dem Parkplatz am Almering und der Straße „Im Schlosspark“ wird vor Ort ausgeschildert. Die benachbarte Almebrücke ist aufgrund größerer Holzschäden leider ebenfalls gesperrt und steht als Umleitungsstrecke nicht zur Verfügung.

Die Erneuerungsarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende September an. Sowohl die Betonbrücke über die Alme muss instand gesetzt werden als auch die dazugehörige baufällig gewordene Holzbrücke über den Alme Nebenarm.

Die Stadt Paderborn bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die entstehenden Umwege und bittet um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme zwischen Radfahrern und Fußgängern auf der Umleitungsstrecke.

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang