Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Lichtenau
Stadtgliederung: Asseln, Atteln, Blankenrode, Dalheim, Ebbinghausen, Grundsteinheim, Hakenberg, Henglarn, Herbram, Herbram-Wald, Holtheim, Husen, Iggenhausen, Kleinenberg
Bauarbeiten in Holtheim
Mittwoch, 30 August 2017

Buslinie 479 wird umgeleitet

Vom 30. August bis auf Weiteres wird die K24 (von B68 nach Holtheim) aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Die Buslinie 479 der DB Ostwestfalen-Lippe-Bus kann daher nicht wie gewohnt verkehren. Die Haltestellen "Gut Bühlheim" (B68), "Gut Bühlheim" (K24) und "Heitmeier" können nicht bedient werden. Als Ersatz nutzen Fahrgäste die Haltestelle "Gut Bühlheim Teich".

...Anzeige...

Advertisement


Dalheimer Sommer
Freitag, 02 Juni 2017

Ein göttliches Geschenk. Klang und Wort seit Luther

Das Kulturfestival "Dalheimer Sommer" steht 2017 im Zeichen des 500. Reformationsgedenkens. Unter dem Motto "Ein göttliches Geschenk. Klang und Wort seit Luther" laden die Stiftung Kloster Dalheim und der Verein der Freunde des Klosters Dalheim e.V. vom 28. Juli bis 21. August in das ehemalige Kloster Dalheim (Kreis Paderborn) ein. Begleitend zur Sonderausstellung "Luther. 1917 bis heute" bieten hier elf Veranstaltungen hochkarätigen Kulturgenuss.

Für große und kleine Entdecker
Donnerstag, 06 April 2017

Dalheimer Handwerkertag "Et labora! Handwerk im Kloster"

Lichtenau-Dalheim (lwl). Das Mühlrad klappert, der Backofen glüht und die Bienen summen: Am Sonntag (9.4.) lädt die Stiftung Kloster Dalheim zum dritten Mal zum Familientag "Et labora! Handwerk im Kloster" in das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur nach Lichtenau-Dalheim ein.

Luther-Ausstellung kommt nach Dalheim
Donnerstag, 18 Februar 2016

Bundespräsident wird Schirmherr

Münster/Lichtenau (lwl). Das LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in Lichtenau-Dalheim (Kreis Paderborn) wird ab November 2016 ein Jahr lang eine Ausstellung über die Wirkung Martin Luthers im 20. Jahrhundert zeigen. Das hat am Mittwoch (17.2.) der Kulturausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Münster gebilligt. Den endgültigen Beschluss fasst der LWL-Landschaftsausschuss am 10. März.

Gutes Klima für Gründer
Freitag, 07 August 2015

Das Technologiezentrum Lichtenau lockt Existenzgründer mit Erneuerbaren Energien

Image Der Erfolgskurs des Technologiezentrums für Zukunftsenergien konnte in den vergangenen Monaten fortgesetzt werden. Erstmals in der Geschichte des Kompetenzzentrums für Erneu-erbare Energien überstieg die Gesamtauslastungsquote die 75 Prozent-Marke. Nicht nur das Netzwerk für Zukunftsenergien, sondern auch die Nutzung von ausschließlich erneuerbaren Energien lockt neue Unternehmen in die vielfältige Mietergemeinschaft.

Foto: Geschäftsführer Jörg Altemeier (l.) und Prokuristin Sabrina Timmermann (r.) begrüßen die neuen Mieter im Technologiezentrum für Zukunftsenergien (v.l.): Thorsten Gronemeier (visavisu), Engin Cetinkaya (Geschäftsführer visavisu), Fatime Cetinkaya (Geschäftsführerin visavisu), Gabi Köster-Amedie (Geschäftsführerin AMA Technology) und Serbest Amedie (AMA Technology)


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 5 von 86

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang