Tag: Büren

Wanderweg zwischen Büren und Weine

Wie viele Wälder ist auch ein Privatwald am Herrenkampsweg in Weine durch Naturgewalten wie Stürme und Borkenkäferbefall in den vergangenen Jahren erheblich geschädigt worden. Durch diesen Wald verläuft ein beliebter Wanderweg vom Weiner Oberfeld in Richtung Büren. Ein Wegeabschnitt von 200 m befindet sich dabei im Privateigentum. „Aus Gründen der Sicherheit ist dieser Streckenabschnitt gegenwärtig […]

mehr
Gruppenfoto

Am Standort Büren bekommen die Mitarbeiter mehr Platz und verbesserte Räumlichkeiten. Die 35 Jahre alten Sozialräume des Bauhofes entsprechen nicht mehr den gesetzlichen Vorschriften und heutigen Standards. Die Vorgaben der zuständigen Berufsgenossenschaften wurden in den Planungen umgesetzt und genehmigt. Die Sozialbereiche der Bauhofmitarbeiter im Erdgeschoss werden um 120 qm mit Umkleiden, Duschen, Trockenraum und WC’s […]

mehr
Gruppenfoto

Die Bürener Jugendpflege ist für die Sommerferien gewappnet! Der meteorologische Winter und die ungemütlichen Temperaturen sind noch nicht vorbei, doch die Vorfreude auf die sonnige Jahreszeit steigt bereits. Offiziell ist der Sommer noch einige Monate entfernt. Trotzdem hat in den Köpfen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bürener Jugendpflege die wärmere Phase des Jahres und das […]

mehr
Briefkasten

Die Stadt Büren hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Post das Netz an Briefkastenstandorten im Stadtgebiet Büren optimiert bzw. weiter ausgebaut. Nachdem im September 2020 bereits ein Briefkastenstandort in der südlichen Burgstraße in Höhe des Unternehmens Ahlke IT-Systeme GmbH aufgebaut wurde, ist nun Ende 2021 ein weiterer Standort in der Fürstenbergerstraße 1a in Höhe der […]

mehr

Büren. Anerkannte Flüchtlinge im Altkreis Büren leben zum Teil bereits seit vier Jahren in den Landesunterkünften. In der Mehrzahl handelt es sich um Mütter mit kleinen Kindern. Migrationshintergrund und die allgemein schwierige Lage auf dem Wohnungsmarkt sind zusätzliche Hürden bei der Wohnungssuche. Mit dem Projekt „Rund um die eigene Wohnung“ will der Caritasverband Büren e.V. […]

mehr
Zwei Damen vor Umzugskartons

Salzkotten. Die Caritas Sozialstation St. Hildegard am Salinenhof in Salzkotten zieht um. Die 100 Quadratmeter großen Räumlichkeiten sind für das 75-köpfige Team um Simone Stelbrink (Leitung) und Yvonne Helling (Stellvertretende Leitung) zu klein geworden. Am 15. September geht die Arbeit am neuen Standort, der ehemaligen Volksbank in der Simonstraße 1, auf rund 180 Quadratmetern weiter. […]

mehr
Drei Kinder im Schwimmbad

Die durch die Pandemie entstandene Schwimmlernlücke soll in Büren mit zusätzlichen Schwimmkursen aufgefüllt werden. Weil es im letzten Jahr keine Gelegenheit gab, Schwimmen zu lernen, werden in Büren jetzt verstärkt Kurse angeboten. Die Schwimmlernoffensive läuft seit Anfang der Sommerferien und wird im Hallenbad mit den Anfängerkursen weitergeführt. „Schwimmen ist für die körperliche Fitness sowie für […]

mehr
nach oben