Auto&Verkehr

Die Regel an der rechten Hand erklärt.

Weiden in der Oberpfalz. Auf der Fahrt in den Urlaub kann es schnell passieren: Die Autos vor einem werden langsamer, der Verkehr stockt und es kommt zum Stau. Spätestens jetzt ist die Bildung einer Rettungsgasse Pflicht. Doch wie funktioniert das noch mal? Nach links oder nach rechts ausweichen? A.T.U-Experte Christopher Lang klärt auf und erläutert, […]

mehr

Bundesverkehrsminister Scheuer hat gestern angekündigt, die von der Corona-Krise betroffene Busbranche finanziell zu unterstützen. Dazu können Sie den für Verkehr zuständigen Stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, gerne wie folgt zitieren: „Der Einsatz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Busbranche trägt Früchte. Bundesverkehrsminister Scheuer wird ein 170 Millionen Euro-Paket zur Unterstützung der Busunternehmen auflegen. Das ist ein […]

mehr
Leute im Zug

Hagen. Das bedeutendste Schieneninfrastrukturprojekt des Landes wächst weiter. Seit Betriebsstart am Sonntag, 14. Juni 2020, rollen neue RRX-Fahrzeuge vom Typ Desiro HC der Firma Siemens auf der meistgenutzten Strecke in NRW zwischen Aachen Hbf und Hamm (Westf) Hbf unter der Führung der Abellio Rail NRW GmbH. Das nordrhein-westfälische Eisenbahnverkehrsunternehmen wird noch bis Dezember 2020 vom […]

mehr

Bushaltestellen Rosentor und Le-Mans-Wall werden bis 17. Juli nicht angefahren. Ab Montag, 29. Juni, werden der Le-Mans-Wall und der Liboriberg zwischen Westerntor und Kasseler Tor zur Einbahnstraße und sind dann nur noch vom Westerntor in Richtung Kasseler Tor zu befahren. Für die Gegenrichtung wird ab dem Kasseler Tor eine Umleitung ausgeschildert. Zu Fuß Gehende und […]

mehr
Verkehrsschilder

Änderung der Straßenverkehrsordnung ist am 28. April in Kraft getreten Wer zu schnell fährt oder falsch parkt, muss ab sofort mit einem höheren Bußgeld rechnen. Die Änderung der Straßenverkehrsordnung, die am 28. April 2020 in Kraft getreten ist, geht mit verschärften Sanktionen für Verstöße sowohl im fließenden als auch im ruhenden Verkehr einher. Bei Verstößen […]

mehr

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG auf der Linie RB 84 „Egge-Bahn“ können vom 16. bis 21. Mai die Züge in Stadtoldendorf nicht halten. Die NordWestBahn richtet einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Von Kreiensen nach Paderborn Hbf In Stadtoldendorf können keine Züge halten und abfahren. Stadtoldendorf wird mit Ersatzbussen angefahren und erreicht. Die Abfahrt […]

mehr
Fahrgäste

Ab Heute, 27. April, gilt in allen Zügen der NordWestBahn die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Durch die schrittweise Rückkehr zum öffentlichen Leben wird voraussichtlich auch das Fahrgastaufkommen in den Zügen wieder steigen. Um das Coronavirus weiterhin erfolgreich einzudämmen und die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, gilt somit auch in den Zügen der […]

mehr
Kontrollpersonal

Ab Heute, 27.04.2020 ist jeder Fahrgast wegen des Coronavirus dazu verpflichtet, im öffentlichen Nahverkehr eine Maske oder zumindest einen Schal oder Tuch über Mund und Nase zu tragen. Bereits jetzt empfiehlt der PaderSprinter seinen Fahrgästen dringend, in den Bussen und im Bereich der Haltestellen eine geeignete Mund- und Nasenbedeckung zu tragen, um so seine Mitmenschen […]

mehr

Aufgrund der Entwicklungen und Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus wurden am 24. März Sonderfahrpläne für alle Linien im OWL-Netz veröffentlicht. Diese enden am Sonntag, 19. April. In Abstimmung mit den Aufgabenträgern gilt auf allen Linien der NordWestBahn im OWL-Netz ab Montag, 20. April, wieder der Regelfahrplan beziehungsweise bei Baustellen, wie auf der Linie RB 74, […]

mehr
nach oben