Montag, September 12, 2022

Gruppenfoto

Der Paderborner Squash Club (PSC) reist ins italienische Riccione, um Geschichte zu schreiben: Der zehnfache Europapokalsieger strebt den elften Titel in der Champions League der Squasher an. Raphael Kandra, Einzel-Europameister Nicolas Müller, Simon Rösner, Viktor Byrtus, Lucas Wirths und Jugend-Weltmeister Rowan Damming werden von Trainer Hendrik Vössing, PSC-Vorsitzenden Andreas Preising, Physiotherapeut Artur Wunder, Teammanager Friedrich […]

mehr
Baby in koreanischer Tracht sitzt vor aufgeschlagenem Buch.

Nicht erst seit K-Pop und BTS, Kimchi und Bulgogi, Samsung und LG, Hyundai und Kia, Squid Game und Parasite wächst das Interesse an Korea, seiner Sprache und Kultur. Der Koreanisch-Kurs für Einsteiger*innen vermittelt ohne Vorkenntnisse erste Grundlagen der koreanischen Sprache und der koreanischen Schriftzeichen. Dabei werden die sprachlichen Aspekte stets mit kulturellen Besonderheiten und Gesichtspunkten […]

mehr

Es kommt Bewegung in Paderborns Blasmusik-Szene und ihr Publikum! Am Mittwoch, 21. September 2022 heißt es in der Paderhalle ab 18.00 Uhr „Brass Movement“: Fünf Stunden, drei Bühnen und dazu mobile Acts, drei Theken, viel Platz zum Stehen und für Bewegung, ein paar Sitzplätze zum Ausruhen. Von sinfonisch über volkstümlich bis funkig und rockig liefern […]

mehr
Gruppenfoto

“Dieser Austausch ist etwas Besonderes”. Mit diesen Worten begrüßte Bürgermeister Michael Dreier Mitglieder des Präsidiums der Universität Paderborn im Rathaus. Die Universität sei ein Diamant, der weit über die Grenzen Paderborns strahle, betonte Michael Dreier. Gemeinsam mit den Beigeordneten Carsten Venherm, Claudia Warnecke, Markus Tempelmann, dem städtischen Marketing- und Kommunikationschef Jens Reinhardt und dem Bürgermeister-Referenten […]

mehr

Der AfD-Stadtverband fordert, im Rahmen des Wiederaufbaus des Paderquellgebietes nach dem Tornado, ein Denkmal für die großartige und aufopferungsvolle Arbeit der Rettungskräfte in Paderborn entwerfen und aufstellen zu lassen. AfD-Stadtsprecher Marvin Weber sagt ganz deutlich: „Den vielen Rettungskräften der Feuerwehr, den Notfallsanitätern und Notärzten der Krankenhäuser sowie dem Technischen Hilfswerk und allen weiteren Rettungskräften, die […]

mehr
nach oben