Tag: Michael Dreier

Rund 500 Paderborner haben sich am Zukunftscamp zur Masterplanung des Zukunftsquartiers, welches am 5. und 6. November stattfand, beteiligt. Etwa 200 Personen nutzten während des Zukunftscamps auf dem Areal der ehemaligen Barker Barracks die Gelegenheit, eigene Ideen für die Gestaltung und Entwicklung des Paderborner Zukunftsquartiers mit in die Planung einzubringen und zu diskutieren. Der zugehörige […]

mehr
Drei Männer

Das wirtschaftliche Ökosystem am Standort Paderborn bietet jungen Gründerinnen und Gründern gute Aussichten, ihr Unternehmen nachhaltig für die Zukunft aufzustellen. „Mit unseren Aktivitäten im Bereich der Stadtentwicklung, der Wirtschaftsförderung und mit den Anregungen aus der Wirtschaft legen wir heute die Grundsteine für eine wirtschafts- und gründungsorientierte Zukunft“, stellt Bürgermeister Michael Dreier im Gespräch mit Unternehmer […]

mehr
Skizze

Das Planungsverfahren für das Projekt Stadthaus geht in die nächste Phase: Das anstehende Etappenziel ist die Fertigstellung der so genannten Vorplanung. Nach dem aktuellen Zeitplan, den die Stadtverwaltung dem Rat der Stadt Paderborn am Donnerstag in einer Online-Informationsveranstaltung vorstellte, kann damit im Herbst des nächsten Jahres gerechnet werden. Anschließend ist eine erneute Beratung durch den […]

mehr

Der Paderborner Rat überträgt coronabedingt seine Zuständigkeiten auf den Haupt- und Finanzausschuss. In einer schriftlichen Befragung hatten sich 43 Mitglieder des Rates von insgesamt 61 dafür ausgesprochen. Sieben hatten sich gegen die Übertragung der Befugnisse ausgesprochen. Damit ist das erforderlich Quorum von zwei Dritteln der Mitglieder des Rates einschließlich des Bürgermeisters erreicht worden. Am 25. […]

mehr

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in der Corona-Pandemie kann die für Januar geplante Sportlerehrung nicht stattfinden. Die Veranstaltung, bei der die erfolgreichen Paderborner Sportlerinnen und Sportler des vorangegangenen Jahres geehrt werden, soll auf den 18. April 2021 verschoben werden. Schon jetzt drückt Bürgermeister Michael Dreier zusammen mit einigen Sportlern seine Anerkennung für die herausragenden Leistungen in […]

mehr

Die FAKT AG hat in Paderborn das ehemalige Nixdorf-Grundstück (Riemekestraße 160) mit rund 50.000 m2 Bestandsgebäude gekauft und ins Eigentum übernommen. Diese Nachricht übermittelte der Vorstandsvorsitzende der FAKT AG, Prof. em. Hubert Schulte-Kemper, heute an Bürgermeister Michael Dreier. Prof. Schulte-Kemper betonte, dass man sehr bemüht sei, die Planungssicherheit für dieses große Gebiet zu erhalten. Er […]

mehr
Strand gesperrt

Chaos rund um Paderborner Seen: Eindringlicher Appell von Bürgermeister Michael Dreier. Überfüllte Parkplätze, rücksichtslos zugeparkte Straßen und Radwege, versperrte Grundstückseinfahrten und Feuerwehrzufahrten: Am vergangenen Wochenende herrschte aufgrund von Automassen Chaos rund um die Badeseen im Paderborner Stadtgebiet. Fast 600 Knöllchen musste die Stadt an den Naherholungsgebieten Lippesee, Nesthauser See und Habichtsee verteilen. „So etwas darf […]

mehr
Michael Dreier vor dem Rathaus

Michael Dreier: Stehen voll hinter den Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte. „Wir stehen voll hinter den von Bund und Länder am Wochenende beschlossenen Erweiterungen zu den am 12. März in Kraft getretenen Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte.“ Das betont Paderborns Bürgermeister Michael Dreier. Die am Wochenende beschlossenen Erweiterungen von Bund und Ländern sehen Folgendes vor: […]

mehr

Maßnahmenpaket soll Luftqualität weiter verbessern. Im Streit über die Luftqualität in Paderborn haben sich das Land Nordrhein-Westfalen und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) wie schon zuvor für die Städte Dortmund, Essen und Bonn auf einen Vergleich geeinigt. Nach dem Erörterungstermin vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster, der bereits am 12. Februar stattgefunden hat, steht nun fest: Ein […]

mehr
nach oben