Tag: Vortrag

Ein Ausgrabunsobjekt - Keramikgefäß

Detmold. Keramik ist heute in nahezu jedem Haushalt vorhanden. Ob als Dekoration in Form von Schalen und Vasen, oder bei den täglichen Mahlzeiten als Schüsseln, Teller und Tassen. Es ist preiswerte industrielle Massenware. In der römischen Kaiserzeit zeigt sich ein ähnliches Bild. Keramikgefäße wurden in großen Mengen produziert und hatten im alltäglichen Leben einen hohen […]

mehr
Rechenmaschine

Vortrag im Heinz Nixdorf MuseumsForum Eine Hauptattraktion im Heinz Nixdorf MuseumsForum ist der funktionsfähige Nachbau der Rechenmaschine von Gottfried Wilhelm Leibniz. Sie beherrscht alle vier Grundrechenarten, damals eine Sensation. Doch was Leibniz Ende des 17. Jahrhunderts in der Theorie schnell ersonnen hatte, stellte ihn in der Herstellung vor große Schwierigkeiten. Dr. Ariane Walsdorf von der […]

mehr
Sechs Menschen sitzen auf dem Podium.

Paderborn. Bei 410 Sitzplätzen war Schluss – und noch immer strömten am Dienstagabend weitere Gäste zum HNF. Bis auf den letzten Platz besetzt war der große Saal, als der Soroptimist Club Paderborn zur Infoveranstaltung „Cybermobbing in der Schule – was kann man tun?“ geladen hatte. Einige Gäste mussten aus Sicherheitsgründen an der Tür abgewiesen werden. […]

mehr

Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) soll die Selbstbestimmung der Menschen mit Behinderung gestärkt werden. Die Umsetzung stellt Betroffene und Angehörige vor einige praktische Herausforderungen und wirft viele Fragen auf. Unter anderem wird es im jetzigen stationären Wohnen ab dem 01.01.2020 zu grundlegenden Umstellungen kommen. Was bedeutet das nun konkret für die Betroffenen, die Angehörigen und die […]

mehr
nach oben