Tag: Arbeitsmarkt

“Alles in allem war die Entwicklung des Arbeitsmarktes im Verlauf des Jahres 2021 gut. Anfangs war sie allerdings noch spürbar von der Pandemie und den Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung geprägt, bevor im Sommer eine Erholung einsetzte. Gleichzeitig traten verstärkt Lieferengpässe in den Vordergrund, die insbesondere das Verarbeitende Gewerbe beeinträchtigten.”, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für […]

mehr

„Zwei Faktoren begünstigen die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt im aktuellen Monat Juni“, so Barbara Schäfer, Leiterin der Agentur für Arbeit Detmold. „Erstens der saisonale Aufschwung im Zuge der Sommerbelebung, zweitens die konjunkturelle Konsolidierung angesichts des Pandemieverlau-fes. Sinkende Inzidenzwerte und vermehrtes Impfgeschehen beleben Tou-rismus, Gastronomie und weitere Dienstleistungsbereiche. Wir können ver-halten optimistisch Zwischenbilanz ziehen, da […]

mehr

Düsseldorf. Die Zahl der geimpften Menschen nimmt zu und die Inzidenz-Werte gehen leicht zurück: In einigen Regionen Deutschlands dürfen Restaurants, Cafés, Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze unter Auflagen wieder öffnen. Doch was heißt das für die Gastronomie und den Tourismus? Während im vergangenen Jahr zwischenzeitlich die Zahl der neu ausgeschriebenen Jobs in diesen Bereichen um mehr […]

mehr

“Der Einbruch am Arbeitsmarkt vom Frühjahr wirkt noch nach. Die Folgen der Corona-Pandemie und der Maßnahmen zu ihrer Eindämmung sind weiterhin sehr deutlich sichtbar. Die stabilisierende Wirkung der Kurzarbeit hat jedoch Beschäftigung gesichert und eine höhere Arbeitslosigkeit verhindert.”, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. […]

mehr
Hochgestellte Stühle

Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Kreis Paderborn haben seit Beginn der Coronavirus-Pandemie rund vier von zehn Unternehmen (39 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Danach haben bis Ende April 2.952 der insgesamt 7.529 Betriebe im Kreis Kurzarbeitergeld […]

mehr

Arbeitslosigkeit sinkt im Mai um 102 Personen im Vergleich zum Vormonat Aktuell 10.601 Arbeitslose, somit 530 Personen bzw. 4,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat Arbeitslosenquote bei 5,7 Prozent, vor einem Jahr im Mai: 6,0 Prozent Der Arbeitsmarkt im Überblick In Lippe fiel die Arbeitslosigkeit im Mai gegenüber April um 102 Personen auf 10.601 Frauen und […]

mehr

Arbeitslosigkeit sinkt im März um 199 Personen im Vergleich zum Vormonat Aktuell 11.015 Arbeitslose, somit 578 Personen bzw. fünf Prozent weniger als im Vorjahresmonat Arbeitslosenquote bei 6,0 Prozent, vor einem Jahr im März: 6,3 Prozent Der Arbeitsmarkt im Überblick In Lippe fiel die Arbeitslosigkeit im März gegenüber dem Februar um 199 Personen auf 11.015 Frauen […]

mehr

Neuer Gesellschaftervertrag: weniger Schutz für die Beschäftigten bei weniger Mitsprache im Aufsichtsrat – ist das die sozialdemokratische Politik von Landrat Lehmann? Vor einem Jahr machte die Geschäftsführung der Klinikum Lippe GmbH Schlagzeilen mit dem Vorhaben, neu eingestellte Beschäftigte statt bei der tarifgebundenen KLG über die Tochterfirma aLD unter Vertrag zunehmen. Diese zahlt einen geringeren Lohn […]

mehr
nach oben