10. Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe

Garten
Der Garten von Hans-Werner und Gabi Twelsiek in Löhne (Kreis Herford) ist ein wunderbares Stück Gartenkultur in Westfalen-Lippe.

Westfalen (lwl). Am 11. und 12. Juni lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zum zehnten Mal alle Garten- und Parkbesitzer in der Region ein, ihre vielfältigen grünen Schätze zu präsentieren. Zur Jubiläumsausgabe können sich alle privaten und alle öffentlich zugänglichen Garten- und Parkanlagen bis zum 20. Februar 2022 auf http://www.gaerten-in-westfalen.de kostenfrei anmelden.

Eva Carrie, Koordinatorin von “Gärten und Parks in Westfalen-Lippe”: “Wir sind stolz auf das Jubiläum, das nur durch das Engagement der Mitwirkenden möglich ist.” Der LWL übernimmt dabei das “Dachmarketing” und die Bekanntmachung der Initiative.

“Das Aktionswochenende hat in den vergangenen Jahren die Vielfalt der westfälisch-lippischen Garten- und Parkkultur sichtbar gemacht. Ob üppige Blütenpracht, heilende Klosterpflanzen, bäuerliche Kräuterbeete, Mehrgenerationengärten oder Biologische Stationen – die Garten- und Parklandschaft in der Region ist unglaublich vielfältig”, sagt Dr. Yasmine Freigang vom LWL.

Alle Informationen zum Aktionswochenende finden Interessierte unter http://www.gaerten-in-westfalen.de.

Foto: Hans-Werner und Gabi Twelsiek

nach oben