Januar 2021

Kanalbauarbeiten zwischen Hans-Humpert-Straße und Am Kalberdanz beginnen. Ab Montag, 11.Januar, wird der Padersteinweg zwischen Hans-Humpert-Straße und Am Kalberdanz gesperrt. Eine Umleitung für Radfahrende über Fürstenweg, Fürstenallee und Padersee-Uferweg ist ausgeschildert. Zu Fuß Gehende können die Sperrung über die Neuhäuser Straße umgehen. Die Sperrung ist notwendig, da der Stadtentwässerungsbetrieb Paderborn (STEB) im Bereich des Padersteinwegs mit […]

mehr

vzbv veröffentlicht Stellungnahme anlässlich der „Zweiten Verordnung zur Änderung der Ladesäulenverordnung“. Eine moderne und zukunftsfähige Ladeinfrastruktur zeichnet sich dadurch aus, dass E-Auto-Fahrerinnen und -Fahrer ihr Auto überall und unkompliziert aufladen können. Dies ist bisher nicht gewährleistet. Die „Zweite Verordnung zur Änderung der Ladesäulenverordnung“ soll dafür sorgen, dass die Ladeinfrastruktur verbraucherfreundlicher wird. Der vzbv begrüßt den […]

mehr
Gebäudereiniger bei der Arbeit.

Einstiegsverdienst steigt um insgesamt elf Prozent. Lohn-Plus für Reinigungskräfte: Die knapp 3.400 Beschäftigten, die im Kreis Paderborn in der Gebäudereinigung arbeiten, bekommen im neuen Jahr deutlich mehr Geld. Die Lohnuntergrenze in der Branche steigt von derzeit 10,80 Euro auf 11,11 Euro pro Stunde. In zwei weiteren Stufen klettert der Einstiegsverdienst bis zum Jahr 2023 um […]

mehr

“Der Einbruch am Arbeitsmarkt vom Frühjahr wirkt noch nach. Die Folgen der Corona-Pandemie und der Maßnahmen zu ihrer Eindämmung sind weiterhin sehr deutlich sichtbar. Die stabilisierende Wirkung der Kurzarbeit hat jedoch Beschäftigung gesichert und eine höhere Arbeitslosigkeit verhindert.”, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. […]

mehr

Düsseldorf. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) warnt vor den Folgen einer sich beschleunigenden Schuldenspirale. Am Ende des Tages zahlten der gewerbliche Mittelstand sowie die Mittelschicht die Zeche für die Schuldenberge und Verpflichtungen, die sich aus den sozialstaatlichen Zahlungsverpflichtungen ergeben, so NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte: „Gegenwärtige Staatsschulden werden der Mittelschicht und der jungen Generation im Verein mit […]

mehr

Stand: November 2020 Im November sind die Einwohnerzahlen der Bevölkerung mit Hauptwohnsitz in der Stadt Paderborn im Vergleich zum Vormonat gestiegen. 152.721 Menschen hatten bis zum 30. November 2020 ihren Hauptwohnsitz in Paderborn gemeldet. Dies sind 218 Personen mehr als im Oktober. Die Bevölkerungszahl setzt sich aus 76.468 männlichen Personen (+106) und 76.252 weiblichen Personen […]

mehr
nach oben