Montag, Dezember 11, 2017

Der aktuelle Arbeitslosenreport der Freien Wohlfahrtspflege in NRW belegt: Frauen, vor allem Alleinerziehende, sind auf dem Arbeitsmarkt nach wie vor benachteiligt. Eine Gegenmaßnahme: Teilzeitausbildungen, wie sie IN VIA in Dortmund anbietet. Paderborn/Dortmund,(cpd). Frauen haben es schwerer, beruflich Fuß zu fassen, sie benötigen öfter aufstockende Hartz-IV-Leistungen als Männer und sie erhalten weniger Unterstützung durch arbeitsmarktpolitische Maßnahmen: […]

mehr

Für die Überlastung der Eltern ist die Familienpolitik hauptverantwortlich In einer Pressemitteilung “Gefahr für Babys durch Schütteln wird unterschätzt” vom 04.12.2017 greift Familienministerin Barley das Thema Schütteltrauma bei Babys auf.

mehr

Asylbewerber illegal in Imbissbetrieben beschäftigt Am 2. Adventswochenende kontrollierten Beamte des Hauptzollamts Bielefeld aufgrund eines Hinweises mehrere Imbissbetriebe in Bielefeld und im Kreis Gütersloh. Die Zöllner wollten überprüfen, ob alle Arbeitnehmer ordnungsgemäß zur Sozialversicherung angemeldet wurden und ob ausländische Arbeiter die entsprechenden Aufenthalts- bzw.Arbeitsgenehmigungen vorweisen konnten.

mehr
Deutsches Ranglistenturnier in Berlin

Sina Kandra siegt bei den Airport Xmas Open 2017 in Berlin Sina Kandra vom Paderborner Squash Club war jetzt erfolgreich beim Deutschen Ranglistenturnier in Berlin, den Airport Xmas Open 2017. Im Damenfeld setzte sie sich ohne Satzverlust souverän gegen Nele Hatschek aus Duisburg und Xenia Schlingelhoff aus Berlin durch und sicherte sich den Sieg beim […]

mehr

Meinolfstraße und Josef-Schröder-Straße gesperrt Ab Montag, 11. Dezember, wird der Einmündungsbereich der Meinolfstraße sowie der Josef-Schröder-Straße in die Borchener Straße gesperrt. Das Abbiegen von diesen Straßen auf die Borchener Straße sowie das Abbiegen von der Borchener Straße kommend in diese Straßen ist dann nicht mehr möglich. Der Einmündungsbereich der Sighardstraße in die Borchener Straße wird […]

mehr
nach oben