Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Feuriger Weihnachtsmarkt
Dienstag, 21 November 2017 | Autor: svg

Weihnachtsmarkt in Uslar startet mit eindrucksvoller Feuershow

Die weihnachtlich geschmückte Innenstand von Uslar mit dem Rathaus als riesiger Adventskalender.
Die weihnachtlich geschmückte Innenstand von Uslar mit dem Rathaus als riesiger Adventskalender.
Wunderschöne Feuerkunst und mitreißende Musik bilden am 1. Dezember um 18.30 Uhr den Startschuss für den Uslarer Weihnachtsmarkt im Museums-Sattelhof.

Bis zum 22. Dezember lädt der Weihnachtsmarkt
täglich zum Schlemmen, Stöbern und Staunen ein.

Im Museum Uslar und auf dem historischen Innenhof des Museums präsentieren zahlreiche Stände mit Kleinkunst ihre Waren.

Neben Modeschmuck, Weihnachtsdekoration, Geschenkartikel, Holzkunst und Patchwork werden Taschen, Dinkelkissen und vieles mehr angeboten.


Die Stände wechseln sich ab, so dass es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Vielfältig ist auch das Programm auf der Bühne. Weihnachtliche Gitarrenmusik, Chor-Auftritte und der Spielmannzug Bollensen unterhalten mit musikalischen vorweihnachtlichen Klängen zur Adventszeit.

Typische Speisen und Getränke laden zum Genießen von Bratwurst, Pilzpfanne, Crêpes, gebrannten Mandeln und flüssigen Gaumenfreuden ein. Das Weihnachtscafé mit gemütlichen Kaminofen im Museumsstübchen ist täglich geöffnet und hält hausgebackenes Gebäck und duftende Getränke zum Aufwärmen bereit.

Ein abwechslungsreiches Programm wird die Kinder erfreuen: Der Weihnachtsmann schreibt mit den Kleinen Wunschzettel und jeden Sonntag kommt er extra nochmal vorbei, damit man mit dem Weihnachtsmann Fotos machen kann. Beim Bilderbuchkino wird die Geschichte „Liselotte im Schnee“ gezeigt und am Stand des Glasgraveurs können die jungen Weihnachtsmarktbesucher Gläser gravieren.

Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt montags bis donnerstags und am Wochenende von 14 bis 19 Uhr, freitags geht es schon um 10.30 Uhr los.

Das Wahrzeichen der Stadt, das Alte Rathaus, verwandelt sich in einen in dieser Zeit in einen Riesenadventskalender.

Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland, www.solling-vogler-region.de und unter Tel. 05536/960970 erhältlich.



Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang