Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Politik & Gesellschaft
 
Sabine Kramm kandidiert als Dritte stellvertretende Bürgermeisterin
Dienstag, 19 Dezember 2017

Image Die Paderborner Grünen nominieren Ratsfrau Sabine Kramm für das Amt der stellvertretenden Bürgermeisterin. „Wir haben aus Reihen des Rates viel Zustimmung erhalten, dass Sabine Kramm kandidiert. Sie steht für soziale Anliegen und eine offene Dialogkultur. Das Bürgermeisteramt darf keine Männerdomäne bleiben. Wir Grüne sehen uns in der Verantwortung“, erklären die Fraktionssprecher Petra Tebbe und Klaus Schröder. Mit acht Ratsmitgliedern stellen die Grünen die drittstärkste Fraktion.

...Anzeige...

Advertisement


Asylbewerber illegal in Imbissbetrieben
Montag, 11 Dezember 2017

Asylbewerber illegal in Imbissbetrieben beschäftigt

Am 2. Adventswochenende kontrollierten Beamte des Hauptzollamts Bielefeld aufgrund eines Hinweises mehrere Imbissbetriebe in Bielefeld und im Kreis Gütersloh.

Die Zöllner wollten überprüfen, ob alle Arbeitnehmer ordnungsgemäß zur Sozialversicherung angemeldet wurden und ob ausländische Arbeiter die entsprechenden Aufenthalts- bzw.Arbeitsgenehmigungen vorweisen konnten.

Grüne fordern mehr Mittel für die Schul-Schwimm-Iniatiative
Montag, 04 Dezember 2017

Paderborn. Ausdrücklich unterstützen die Grünen die Schul-Schwimm-Initiative Paderborn (SchIP), ein Projekt zur Förderung der Schwimmfähigkeit. Trotz erster Erfolge können immer noch nicht alle Grundschülerinnen und -schüler schwimmen und selbst in den höheren Klassen gibt es noch viele Nichtschwimmer. Aus diesem Grund hat die grüne Ratsfraktion beantragt, die SchIP im neuen Haushalt mit 20.000 Euro statt bisher nur mit 10.000 Euro zu fördern, damit noch mehr Kinder in den Genuss des städtischen Angebotes kommen können. "Der Bedarf ist groß, und die Wartelisten sind lang", erklärt die grüne Ratsfrau Susanne Schüssler.

Sperrklausel: Scheitern mit Ansage
Dienstag, 21 November 2017

Verfassungsgericht kippt Wahlhürde in NRW

Das heutige Urteil des Verfassungsgerichtshofs zur Verfassungswidrigkeit der Kommunalwahl in NRW ist für die Initiative „Mehr Demokratie“ ein „Scheitern mit Ansage“. „SPD, CDU und Grüne haben sich bei ihrer Entscheidung von vornherein auf dünnem Eis bewegt. Jetzt sind sie ins Eis eingebrochen“, erklärt Landesgeschäftsführer Alexander Trennheuser.

ParadisePapers
Dienstag, 07 November 2017

Der Schattenwelt von Reichen und Konzernen ein Ende bereiten!

Ein neuer Leak von Daten erschüttert die Welt der Steueroasen. Über 13 Millionen Datensätze der Offshore-Anwaltsfirma Appleby wurden von fast 400 Journalisten grenzüberschreitend ausgewertet. Appleby gilt als eine der größten und professionellsten Steueroasen-Firmen. Daher gibt es jetzt erstmals Einblick in komplexe Steuervermeidung und Steuerflucht. Appleby ist auf den Bermudas, den Britischen Jungferninseln, den Kaiman Inseln, Guernsey, der Isle of Man, Jersey, Mauritius, den Seychellen, Hong Kong and Shanghai vertreten.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 6 - 10 von 100

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang