Kurse&Vorträge

 

Von der ersten Idee, über den Businessplan bis hin zu Fördermitteln und der sozialen Absicherung: Die Gründung eines eigenen Unternehmens will gut durchdacht sein. Für alle, die sich bereits erste Gedanken zur Selbstständigkeit gemacht haben und sich nun weiter vorbereiten möchten, bietet die Wirtschaftsförderung Paderborn am Dienstag, 3. November, von 9 bis 12 Uhr ein […]

mehr

Soest. Die Bibel – manchmal fremd und irgendwie faszinierend. Was hat sie uns heute zu sagen? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Seminar der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen in Kooperation mit der Evangelischen Bildungsstätte für Diakonie und Gemeinde, BETHEL. Unter dem Titel „Basismodul Bibel und Theologie“ findet unter Leitung von Pfarrerin Lindtraut Belthle-Drury und Diakon […]

mehr

Online-Seminar der Wirtschaftsförderung Paderborn Von der ersten Idee, über den Businessplan bis hin zu Fördermitteln und der sozialen Absicherung: Die Gründung eines eigenen Unternehmens will gut durchdacht sein. Für alle, die sich bereits erste Gedanken zur Selbstständigkeit gemacht haben und sich nun weiter vorbereiten möchten, bietet die Wirtschaftsförderung Paderborn am Dienstag, 1. September, von 9 […]

mehr
Biene

Büren. Für all diejenigen, die gerne im eigenen Garten etwas für die Natur tun möchten oder ihren Garten gerne pflegeleichter gestalten würden, findet im Februar und März eine Vortragsreihe über naturnahes Gärtnern in der Niedermühle statt. Dazu lädt Carolin Schepers vom Zweckverband Bevorzugtes Erholungsgebiet Bad Wünnenberg/Büren im Rahmen des EU-LEADER-Projektes „Wurzgarten“ ein, bei dem es […]

mehr

Soest. Der Körper braucht eine ausgewogene Ernährung und Bewegung, um gesund und fit zu bleiben. Aber im Essen liegen auch Trost und Geborgenheit. Oft können Menschen nicht zwischen seelischem und körperlichem Hunger unterscheiden. In einem Seminar der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen bekommen Frauen die Möglichkeit, ihren ganz persönlichen Hindernissen auf die Spur zu kommen. Wo […]

mehr
Gruppenfoto

Paderborn. Die neue Patientenvortragsreihe „Fragen Sie Vincenz“ der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH geht wieder an den Start: Am Donnerstag, 9. Januar, rückt Dr. Jörg Forkel, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie, die Gefäße in den Fokus: Sein Vortrag „Von Thrombose, Schaufensterkrankheit bis Aneurysma – Was tun?“ beginnt um 18 Uhr in der Cafeteria des St. Vincenz-Krankenhauses (Am […]

mehr

Soest. Der Körper braucht eine ausgewogene Ernährung und Bewegung, um gesund und fit zu bleiben. Aber im Essen liegen auch Trost und Geborgenheit. Oft können Menschen nicht zwischen seelischem und körperlichem Hunger unterscheiden. In einem Seminar der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen bekommen Frauen die Möglichkeit, ihren ganz persönlichen Hindernissen auf die Spur zu kommen. Wo […]

mehr
Flyer

Die Robert Bosch Stiftung GmbH lädt Sie herzlich ein zum Ersten Fachsymposium 360° Pflege. Stattfinden wird die Veranstaltung am 5. November 2019, 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr, in der Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung in Berlin, Französische Straße 32, 10117 Berlin. Exzellente und zukunftsfähige professionelle Pflegepraxis braucht vielfältige Kompetenzen – in allen Versorgungsbereichen!Jede Pflegefachperson kann […]

mehr

Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) soll die Selbstbestimmung der Menschen mit Behinderung gestärkt werden. Die Umsetzung stellt Betroffene und Angehörige vor einige praktische Herausforderungen und wirft viele Fragen auf. Unter anderem wird es im jetzigen stationären Wohnen ab dem 01.01.2020 zu grundlegenden Umstellungen kommen. Was bedeutet das nun konkret für die Betroffenen, die Angehörigen und die […]

mehr
nach oben