Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Gesundheit
Endlich wieder verständlich
Dienstag, 26 Juli 2016

Hörgeräte-Träger findet zur gewohnten Lebensqualität zurück

FGH, 2016 – „Der Besuch beim Hörakustiker war eine meiner besten Ideen seit langem“, freut sich Hartmut B. über seine neuen Hörgeräte und fügt hinzu: „Jetzt verstehe ich endlich wieder, was die anderen sagen, gehe ohne Stress in fast alle Gesprächssituationen und merke, dass mein Leben wieder viel entspannter geworden ist.“ Dem 57-jährigen Familienvater war schon seit einigen Monaten aufgefallen, dass er zunehmend Schwierigkeiten beim Verstehen von Sprache hatte, obwohl er eigentlich noch alles hören konnte. Aber je unruhiger und lauter es wurde, umso weniger bekam er von den Gesprächen mit. Dadurch konnte er bei vielen Unterhaltungen nicht mehr richtig antworten, musste entweder nachfragen oder sagte einfach gar nichts mehr. Auch im Job gab es vermehrt Missverständnisse mit Kunden und Kollegen. So durfte es nicht weitergehen, er musste etwas unternehmen.

...Anzeige...

Advertisement


Praxisnetz Paderborn e.V. erhält offizielle "Netz"-Anerkennung
Donnerstag, 18 Februar 2016

Übergabe Anerkennungsurkunde Praxisnetz Paderborn
Übergabe Anerkennungsurkunde Praxisnetz Paderborn
Das Praxisnetz Paderborn wurde Ende 2015 von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe als besonders förderungswürdiges Praxisnetz offiziell anerkannt. Das Praxisnetz Paderborn ist ein Zusammenschluss von über 100 Ärzten und Psychotherapeuten, darunter viele Hausärzte, Fachärzte aller Disziplinen und leitende Klinikärzte aus allen Paderborner Krankenhäusern.

Patientenwohl bleibt auf der Strecke
Mittwoch, 04 November 2015

Dr. Herbert Anheier kritisierte zunehmende Ökonomisierung im Gesundheitswesen

Großer Andrang bei einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung des Linken Forums und der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB): Der ehemalige Chefarzt der chirurgischen Klinik des Paderborner Brüderkrankenhauses, Dr. Herbert Anheier, bekräftigte seine schon unlängst in seinem Buch "Arzt oder Ökonom - Wer hat das Sagen in unseren Kliniken?" geäußerte Kritik an der zunehmenden Ökonomisierung und Kommerzialisierung im Gesundheitswesen. Der Kinderarzt Dr. Johannes Wolf (Linkes Forum) betonte in seiner Anmoderation jedoch, dass der Chor der Kritiker aus allen gesellschaftlichen Gruppen stetig größer werde.

Seminar zur Bewältigung von Stress
Samstag, 17 Oktober 2015

Soest. Fast jeder erlebt Stress und seelische Belastungen im Beruf, in der Familie und in der Freizeit. Sind diese Stressbelastungen häufig und intensiv, dann ist die seelische und körperliche Gesundheit gefährdet. Unter dem Titel “Stress lass nach“ bietet die Evangelische Frauenhilf ein Westfalen e.V. vom 14. und 15.11.2015, jeweils von 10.00 bis 15.00 Uhr ein Seminar für Interessierte in der Tagungsstätte Soest an.

eHealth.NRW – Neues ZTG-Veranstaltungsformat
Mittwoch, 16 September 2015

„eHealth.NRW“ – Neues ZTG-Veranstaltungsformat zeigt das digitale Gesundheitswesen in Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf / Bochum. Mit einem großen Fachkongress fand heute in Düsseldorf der Auftakt für eine Reihe von Veranstaltungen des ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin unter dem Label „eHealth.NRW – Das digitale Gesundheitswesen“ statt. Nordrhein-Westfalen unterstreicht damit den Anspruch, bundesweit Vorreiter bei der Einführung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen zu sein. NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens betonte, dass Akteurinnen und Akteure im Gesundheitsbereich und in der Informationstechnik gemeinsame Strategien entwickeln müssen, um das Gesundheitswesen mit digitaler Unterstützung zukunftsfest zu gestalten.


<< < 1 2 3 4 5 6 > >>
Ergebnisse 11 - 15 von 28

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang