Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Gesundheit
Pflegestärkungsgesetz
Donnerstag, 23 März 2017

Informationsveranstaltung : „Pflegestärkungsgesetz“

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle lädt zu einem Informationsabend zum neuen Pflegestärkungsgesetz ein. Die Veranstaltung findet am 5. April 2017 um 18.00 Uhr im Altenzentrum Westphalenhof , Gierstr. 1 in Paderborn statt.

...Anzeige...

Advertisement


Menschen mit Epilepsie
Mittwoch, 22 März 2017

„Menschen mit Epilepsie“ sind auch für Angehörige offen

Schon seit 2015 trifft sich die Selbsthilfegruppe „Menschen mit Epilepsie“ in Paderborn in der Selbsthilfe-Kontaktstelle Paderborn. Die Gruppe trifft sich 14 tägig und möchte auf diesem Weg noch einmal Betroffene erreichen. Das Wissen um die Erkrankung ist wichtig, um sich angemessen zu verhalten. Deshalb sind sowohl Betroffene als auch Angehörige und Freunde willkommen ihre Sorgen und Nöte im geschützten Rahmen mit anderen zu besprechen.

Neue Laser-Augenlid-Korrektur
Montag, 27 Februar 2017

Neue Laser-Augenlid-Korrektur jetzt bei Augenspezialisten Dr. Sebastian Weiß in Gütersloh

Neue Laser-Methode zur Augenlidkorrektur jetzt auch in Gütersloh - Flexible Laserfaser für präzise und sichere Behandlung - Laserbedingte Blutstillungseigenschaften führen zu deutlich verbesserter Wundheilung ‒ Lasersysteme der biolitec® auch für andere Anwendungen in der Augenchirurgie geeignet

Gütersloh/Heroldsberg. In Gütersloh können Patienten nun beim Augenchirurgen Dr. Sebastian Weiß Augenlidkorrekturen mit Hilfe einer neuartigen Laser-Methode vornehmen lassen. Durch die neue innovative minimal-invasive Anwendung steht jetzt eine schmerzarme, schonende und sichere Methode zur Augenlidstraffung zur Verfügung.

Veranstaltungsreihe
Freitag, 06 Januar 2017

„Ihre Gesundheit – Unser Beitrag“ im Evangelischen Krankenhaus St. Johannisstift

Start der Veranstaltungsreihe 2017: Volkskrankheiten und Service im Fokus

Paderborn. Die Veranstaltungsreihe „Ihre Gesundheit – Unser Beitrag“ des Evangelischen Krankenhauses St. Johannisstift findet auch 2017 für alle Interessierten statt. In diesem Jahr stehen bei den monatlichen Veranstaltungen Volkskrankheiten wie Schlaganfall, Diabetes, Schaufensterkrankheit und Demenzerkrankungen im Mittelpunkt.

Behandlungsverfahren der Zukunft im Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
Freitag, 25 November 2016

Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn setzt bei Wirbelsäulenoperationen auf innovative Roboter-Technologie

Das innovative Roboter-System RenaissanceTM von Mazor Robotics unterstützt die Ärzte bei Wirbelsäulenverschraubungs-Operationen.

Die beiden Wirbelsäulenchirurgen Dr. Gregory Köppen und Dr. Carsten Schneekloth mit dem Roboter (grün leuchtendes Gerät) an einem Modell der Wirbelsäule
Die beiden Wirbelsäulenchirurgen Dr. Gregory Köppen und Dr. Carsten Schneekloth mit dem Roboter (grün leuchtendes Gerät) an einem Modell der Wirbelsäule
Das Brüderkrankenaus St. Josef Paderborn baut seine Expertise als überregionales Kompetenzzentrum im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie weiter aus. Das innovative Roboter-System RenaissanceTM von Mazor Robotics unterstützt die Ärzte bei Wirbelsäulenverschraubungs-Operationen und leistet einen wichtigen Beitrag zur Patientensicherheit. Im Rahmen eines Pressegesprächs erklärten die beiden Chefärzte Dr. Gregory Köppen und Dr. Carsten Schneekloth, für welche Patienten eine Roboter-assistierte Operation in Frage kommt, gaben Einblicke in die Durchführung einer Roboter-assistierten Operation und erklärten die Vorteile für die Patienten.


<< < 1 2 3 4 5 6 > >>
Ergebnisse 1 - 5 von 27

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang