Beruf&Bildung

Gebäudereiniger bei der Arbeit.
Gebäudereinigung: Lohn-Plus für 3.400 Beschäftigte im Kreis Paderborn

Einstiegsverdienst steigt um insgesamt elf Prozent. Lohn-Plus für Reinigungskräfte: Die knapp 3.400 Beschäftigten, die im Kreis Paderborn in der Gebäudereinigung arbeiten, bekommen im neuen Jahr deutlich mehr Geld. Die Lohnuntergrenze in der Branche steigt von derzeit 10,80 Euro auf 11,11 Euro pro Stunde. In zwei weiteren Stufen klettert der Einstiegsverdienst bis zum Jahr 2023 um […]

mehr
Arbeitsmarkt wegen Corona-Krise stark unter Druck

“Der Einbruch am Arbeitsmarkt vom Frühjahr wirkt noch nach. Die Folgen der Corona-Pandemie und der Maßnahmen zu ihrer Eindämmung sind weiterhin sehr deutlich sichtbar. Die stabilisierende Wirkung der Kurzarbeit hat jedoch Beschäftigung gesichert und eine höhere Arbeitslosigkeit verhindert.”, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, heute anlässlich der monatlichen Pressekonferenz in Nürnberg. […]

mehr
Symbolisch
Virtuelle Klassenräume machen die „BAM 9.0“ zu einem vollen Erfolg

Am vergangenen Wochenende wurde mit der Bürener Ausbildungsmesse im digitalen Format Pionierarbeit geleistet. Die erste digitale Ausbildungsmesse in dieser Form bot Schulen und Unternehmen die Möglichkeit, sich an den zwei Messetagen persönlich und digital vorzustellen und kennenzulernen. Besonders am vergangenen Freitag bewährte sich das neue Konzept. An diesem Tag konnten sich hunderte Schüler mit elf […]

mehr
Arbeitsagentur Detmold empfiehlt: „Alles über Check-U“ – Experten-Chat am 7. Oktober auf abi.de

So viele Möglichkeiten: Mit dem Schulabschluss in der Tasche haben junge Menschen die Qual der Wahl. Ist eine Ausbildung das Richtige? Oder soll es ein (duales) Studium sein? Und welcher Beruf beziehungsweise welches Studienfach passt am besten? Unterstützung bei der Suche nach Antworten bietet Check-U – das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit. Was es leistet […]

mehr
Einkommensrunde 2020: Der öffentliche Dienst ist systemrelevant

Die Beschäftigten im öffentlichen Dienst sind flexibel und einsatzbereit. Sie geben während der Corona-Pandemie alles, um die Infrastruktur am Laufen zu halten. Die Arbeitgeber hingegen
zeigen sich uneinsichtig. Eine Verschiebung der Tarifrunde lehnten sie ab. Am Dienstag (01.09.) startet die erste Runde. In einem Film greift die komba gewerkschaft die schwierige
Ausgangslage auf.

mehr
Online-Sprechstunde zum Arbeitsrecht

Kostenfreies Angebot der Wirtschaftsförderung Paderborn In Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten aus der Region bietet die Wirtschaftsförderung Paderborn einen Online-Sprechtag zum Arbeitsrecht an. Das kostenfreie Angebot findet das nächste Mal am Donnerstag, 20. August, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr statt und richtet sich primär an Gründungswillige, Soloselbstständige und junge Unternehmen. In vertraulichen Einzelgesprächen können […]

mehr
Zwei Menschen arbeiten in Bäckerei.
Im Kreis Lippe sank Zahl der Ausbildungsplätze um 5,5 Prozent

Neues Ausbildungsjahr: Gewerkschaft NGG fürchtet um „Generation Corona“. Wenn Corona die Karrierepläne durchkreuzt: Vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor gravierenden Folgen der Pandemie für Berufsanfänger im Kreis Lippe gewarnt. Bereits im ablaufenden Lehrjahr hätten viele Firmen die betriebliche Ausbildung deutlich zurückgefahren oder ganz eingestellt. Nach Angaben der Arbeitsagentur sank […]

mehr
nach oben