Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Beruf & Bildung
Wieder mehr Hauptschüler ohne Abschluss
Mittwoch, 20 Juli 2016

Die neue Caritas-Bildungsstudie zeigt, dass der positive Trend in NRW ins Stocken geraten ist. Im Bereich des Erzbistums Paderborn sinkt die Quote weiterhin in Südwestfalen.

Paderborn (cpd). Der Anteil der Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss ist in Nordrhein-Westfalen erstmals seit 2009 wieder gestiegen. Die Quote lag laut der aktuellen Bildungsstudie des Deutschen Caritasverbandes (Daten von 2014) bei 6 Prozent – gegenüber 5,5 Prozent im Vorjahr. Auf Bundesebene stagnierte die Quote bei 5,7 Prozent. Das heißt, dass rund 47.000 Jugendliche die Schule verlassen haben, ohne zumindest einen Hauptschulabschluss zu besitzen.

...Anzeige...

Advertisement


Fünf Volksbanken – Fünf Stipendien
Dienstag, 21 Juni 2016

Image Paderborn. Die Volksbank Delbrück-Hövelhof, die Vereinigte Volksbank, die Volksbank Bad Salzuflen, die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten und die Volksbank Elsen-Wewer-Borchen unterstützen künftig als Förderer die Stiftung Studienfonds OWL und finanzieren gemeinsam fünf Deutschlandstipendien.

Inkassoakademie flexibilisiert und öffnet die Inkasso-Ausbildung
Dienstag, 24 Mai 2016

Berlin. Am 23. Juni startet die Deutsche Inkasso Akademie (DIA) GmbH als erster Weiterbildungsanbieter in Deutschland eine flexible Inkasso-Ausbildung. Mit dem „modularen Sachkundelehrgang“ (mSKL) lässt sich das juristische Fachwissen erwerben, das zwingend für eine Registrierung als Inkassodienstleister erforderlich ist. Der mSKL macht es jetzt möglich, diese Sachkunde in einzelnen Lernmodulen, verteilt über einen Zeitraum von zwei Jahren, zu erlernen.

Fragen kostet nichts
Donnerstag, 17 September 2015

Zum Semesterstart Stipendienmöglichkeiten prüfen Hotline hilft bei der Suche nach Stipendien

Berlin. In Kürze startet das neue Semester. Für hunderttausende Studienanfänger beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Sie müssen sich spätestens jetzt mit dem Thema Studienfinanzierung beschäftigen. Viele stellen ihren ersten BAföG-Antrag oder machen sich auf die Suche nach einem Nebenjob. Doch die meisten Studiengänge sind sehr zeit- und arbeitsintensiv. Die Option, sich für ein Stipendium zu bewerben, ziehen bislang eher wenige in Betracht. Dabei bieten Stipendien nicht nur eine gute Möglichkeit zur Finanzierung, sondern häufig auch eine weitreichende ideelle Förderung.

IHK-Weiterbildungsberatung am 3. September in Paderborn
Montag, 31 August 2015

Die für Weiterbildung verantwortliche Akademie der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) bietet am Donnerstag, 3. September 2015, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr in der IHK-Zweigstelle (Stedener Feld 14, 33104 Paderborn) kostenlose Beratungsgespräche über Angebote zur beruflichen Weiterbildung an.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>
Ergebnisse 26 - 30 von 44

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang