Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Beruf & Bildung
Stellenanzeige
Freitag, 12 Mai 2017


Wir suchen zum nächstmöglichen Termin am Standort in Verl Verstärkung, u. a. mehrere:

Mitarbeiter (m/w) Produktion

Instandhalter (m/w)

Vertriebsmitarbeiter (m/w)
Inland und Export

» Weitere Informationen (PDF, 1 MB)

 

...Anzeige...

Advertisement


Selbsthilfe - ein Thema auch für junge Menschen
Montag, 27 März 2017

Die "HörBar" zu Besuch im Edith-Stein-Berufskolleg

Angehende Erzieherinnen  und die Lehrerin Frau Protte (außen rechts).
Angehende Erzieherinnen und die Lehrerin Frau Protte (außen rechts).
Selbsthilfe ist ein Thema, das für viele junge Menschen oft fremd ist. Schülerinnen und Schüler des Edith-Stein-Berufskollegs haben hinter die Kulissen geschaut. An zwei Tagen erhielten sie Besuch von Mitarbeiterinnen der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes im Kreis Paderborn. Die Schulsozialarbeiterin Frau Christine Johannimloh hatte den Kontakt zu der Einrichtung hergestellt.

Beruflicher Erfolg und privates Glück
Donnerstag, 16 März 2017

Kyra Baginski und Jonathan Auer starten in ihre gemeinsame Zukunft

Image "Ich erinnere mich noch genau an den erlösenden Anruf", sagt Jonathan Auer. "An einem Samstag klingelte mein Handy, unser Vermieter war dran und sagte: Sie bekommen die Wohnung." Ein halbes Jahr lang hatten der heute 26-Jährige und seine Lebensgefährtin Kyra Baginski darauf gewartet, zusammenziehen zu können. Die richtige Wohnung zu finden, war nicht einfach. Ihre Arbeitsplätze in Paderborn und Brilon sollten gut erreichbar sein; Auer ist auf eine Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln angewiesen, da er aufgrund seiner Sehbehinderung nicht Auto fahren kann.

IT-Schulungen - die unterschiedlichen Arten
Montag, 13 März 2017

IT-Schulungen – die unterschiedlichen Arten

©istock.com/ mihailomilovanovic
©istock.com/ mihailomilovanovic
In der Praxis wird unter verschiedenen Lernmethoden unterschieden: E-Learning, klassische Schulungen vor Ort oder auch Kombinationen daraus, wie zum Beispiel das sogenannte integrierte Lernen. Für einen nachhaltigen Erfolg ist es wichtig, dass die Schüler motiviert sind. Dies ist besonders bei IT-Schulungen erforderlich, wo es sehr in die Tiefe geht. Hier hat sich das gemeinsame Erarbeiten von Inhalten mit einem professionellen Dozenten, der vor Ort präsent ist, als sehr erfolgversprechend herausgestellt. Denn nur so ist der Austausch zwischen den Dozenten und Schülern gegeben und es gibt die Möglichkeit, Fragen zu stellen.


Sieben MINT-Regionen ausgezeichnet
Freitag, 10 März 2017

Sieben MINT-Regionen ausgezeichnet – zdi bei Jury-Sitzung dabei

zdi-Landesprogramm ist Vorbild für den Wettbewerb „MINT-Regionen“ von Körber-Stiftung und Stifterverband

MINT-Interesse muss gefördert werden. Diesem Credo folgend engagiert sich die Körber-Stiftung seit Jahren für MINT-Förderung in Deutschland. Nun hat sie gemeinsam mit dem Stifterverband einen Wettbewerb veranstaltet, bei dem sich Regionen um finanzielle Unterstützung beim Aufbau von MINT-Netzwerken bewerben konnten. Vorbild für diesen Wettbewerb waren die Strukturen, die bereits seit über zehn Jahren in Nordrhein-Westfalen mit Hilfe der NRW-Gemeinschaftsoffensive „Zukunft durch Innovation“ (zdi) geschaf-fen worden sind.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>
Ergebnisse 1 - 5 von 36

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang