Tag: Soest

Soest. Die Bibel – manchmal fremd und irgendwie faszinierend. Was hat sie uns heute zu sagen? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Seminar der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen in Kooperation mit der Evangelischen Bildungsstätte für Diakonie und Gemeinde, BETHEL. Unter dem Titel „Basismodul Bibel und Theologie“ findet unter Leitung von Pfarrerin Lindtraut Belthle-Drury und Diakon […]

mehr

Soest. Vor wenigen Jahren hat ein Buch den Evangelischen Buchpreis gewonnen, das eine lange Wanderung „auf dem Buckel“ hat: 600 km hat der Journalist Jörn Klare unter die Füße genommen, um „nach Hause“ zu gehen. Weshalb? Im Blick auf die erwachsen werdenden Kinder fragen er und seine Frau sich, wie und wo sie später wohnen […]

mehr

Soest. Der Körper braucht eine ausgewogene Ernährung und Bewegung, um gesund und fit zu bleiben. Aber im Essen liegen auch Trost und Geborgenheit. Oft können Menschen nicht zwischen seelischem und körperlichem Hunger unterscheiden. In einem Seminar der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen bekommen Frauen die Möglichkeit, ihren ganz persönlichen Hindernissen auf die Spur zu kommen. Wo […]

mehr
Groppenfoto

Paderborn (cpd). Sie stehen künftig Bewohnern und Angehörigen von stationären Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe für seelsorgliche Gespräche zur Verfügung: 17 seelsorgliche Begleitungen haben dazu die Beauftragung durch Erzbischof Hans-Josef Becker erhalten. Domkapitular Dr. Thomas Witt, Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes Paderborn, überreichte die Beauftragung in einem festlichen Gottesdienst in der Kirche des Hauses Maria Immaculata in […]

mehr

Soest. Der Körper braucht eine ausgewogene Ernährung und Bewegung, um gesund und fit zu bleiben. Aber im Essen liegen auch Trost und Geborgenheit. Oft können Menschen nicht zwischen seelischem und körperlichem Hunger unterscheiden. In einem Seminar der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen bekommen Frauen die Möglichkeit, ihren ganz persönlichen Hindernissen auf die Spur zu kommen. Wo […]

mehr
nach oben