Tag: NRW

Am Pool

Ab Montag, 25. Mai, unter strengen Hygieneauflagen Der Saisonstart der Freibäder Rolandsbad und Waldbad findet am Montag, 25. Mai, unter strengen Hygieneauflagen statt. So besteht eine Besucherzahlbegrenzung, die eine Maximalbesucherzahl von 750 Personen im Rolandsbad sowie 500 Personen im Waldbad festlegt. Zusätzlich wird der Zugang zu den Becken im Einbahnstraßensystem durch eine Aufsichtsperson auf die […]

mehr

• Darlehenskasse der Studierendenwerke wirbt für Studiendarlehen• Unbürokratische und schnelle Hilfe für Studierende in Finanznot• Daka: gemeinnütziger Verein der 12 Studierendenwerke in NRW• Bis zu 12.000 Euro Darlehen möglich Die COVID-19-Pandemie bringt für viele Studierende einen Verlust des Nebenjobs und somit finanzielle Sorgen mit sich. Eine Möglichkeit, finanzielle Notlagen zu überbrücken, ist für Studierende in […]

mehr

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) möchte der Empfehlung des Verbands-Fußball-Ausschusses (VFA) zum Abbruch der Saison 2019/20 weiterhin folgen. Die geplanten Lockerungs-Maßnahmen der NRW-Landesregierung im Bereich Sport haben an dieser Marschrichtung des Verbandes nichts geändert. Im Interview warnt Präsident Gundolf Walaschewski vor einer “voreiligen und hochriskanten” Rückkehr auf die Fußballplätze. Herr Walaschewski, Sie und Vizepräsident […]

mehr
Zwei halten Schild hoch.

Besuche in Seniorenheimen ab 10. Mai erlaubt – KHWE erarbeitet Schutzkonzept Kreis Höxter. Das strikte Besuchsverbot in den Seniorenhäusern der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) wird auf Empfehlung des NRW-Gesundheitsministeriums ab Sonntag, 10. Mai, aufgehoben. Demnach dürfen die Senioren von ihren nächsten Angehörigen in den KHWE-Häusern in Bökendorf, Brakel, Beverungen, Steinheim und Höxter unter besonderen und […]

mehr

Neue Rechtsverordnungen des Landes zur Eindämmung der Corona- Epidemie Zum Schutze aller Bürgerinnen und Bürgerinnen vor einer Infektion mit dem Coronavirus hat das Land NRW am 16. April Rechtsverordnungen gefasst, um den erreichten Rückgang der Infektionen zu sichern und dennoch Schritt für Schritt das öffentliche Leben wiederaufzunehmen. Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen stehen in diesem Beschluss weiterhin […]

mehr

Das NRW-Verkehrsministerium hat den ersten Teil des „Förderprogramms Nahmobilität 2020“ veröffentlicht. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Daniel Sieveke: „Trotz der aktuellen Ausnahmesituation müssen wir uns auch auf die Zeit nach der Corona-Krise vorbereiten. Damit die Wirtschaft nach der Krise schnell wieder in Schwung gerät, müssen wir für eine gute Infrastruktur sorgen. Fahrrad, Pedelec oder per Pedes, […]

mehr

Stand: 11.3.2020, 18:00 Uhr Hier sind ausschließlich Fälle aufgelistet, die dem RKI über den Meldeweg oder offizielle Quellen mitgeteilt wurden. Da es sich um eine sehr dynamische Situation handelt, kann es zu Abweichungen zwischen der RKI-Tabelle und Angaben anderer Stellen, etwa der betroffenen Bundesländer, kommen. Bundesland Fälle Baden-Württemberg 277 Bayern 366 Berlin 90 Brandenburg 24 […]

mehr
Verantwortungsvoller Umgang mit Veranstaltungen

Bürener Stadtball und Begegnungsfest des Pastoralverbundes in Steinhausen fallen aus Mit Weitsicht und Umsicht zum Wohle der Bürger und ihrem heimatlichen Lebensumfeld haben die Organisatoren des 1. Bürener Stadtballs (geplant für Samstag, 14. März) und des Begegnungsfest vom Pastoralverbund in Steinhausen (geplant für Sonntag, 15. März) beide Veranstaltungen abgesagt. Besonders lobend ist hervorzuheben, dass trotz […]

mehr

Der Schermbecker Gemeinderat hat das Bürgerbegehren für den Erhalt zweier Grundschulstandorte in seiner gestrigen Sitzung für unzulässig erklärt. Die Initiative „Zwei Grundschulen für Schermbeck“ kündigte daraufhin an, einen zweiten Versuch für ein Bürgerbegehren starten zu wollen. Unzulässigkeitsgründe sollen dieses Mal mit Beratung durch die Verwaltung ausgeräumt werden. Der Fachverband Mehr Demokratie sieht die Chance, dass […]

mehr
nach oben