Tag: Lockdown

Frau liegt im Bett und hält sich den Bauch.

Kreis Paderborn. Der Lockdown im Frühjahr und die strengen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus lassen die Norovirus-Infektionszahlen im Kreis Paderborn deutlich purzeln: In den ersten zehn Monaten dieses Jahres wurden insgesamt nur 103 Fälle gemeldet. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es insgesamt 305 Fälle. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller […]

mehr
Portrait

Mit Beginn des zweiten Lockdowns im November und den damit verbundenen Regelungen steht die Wirtschaft vor neuen Herausforderungen. Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich aktuell in einer wirtschaftlichen Notlage befinden oder absehbar in eine solche kommen werden, können weiterhin bei der Wirtschaftsförderung Paderborn Unterstützung erhalten. „Sie sind nicht allein, wir sind für Sie da“, sagt WFG-Geschäftsführer […]

mehr
Hochgestellte Stühle

Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Kreis Paderborn haben seit Beginn der Coronavirus-Pandemie rund vier von zehn Unternehmen (39 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Danach haben bis Ende April 2.952 der insgesamt 7.529 Betriebe im Kreis Kurzarbeitergeld […]

mehr
nach oben