Tag: Coronavirus

Hochgestellte Stühle

Mit Kurzarbeit durch die Krise: Im Kreis Paderborn haben seit Beginn der Coronavirus-Pandemie rund vier von zehn Unternehmen (39 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Danach haben bis Ende April 2.952 der insgesamt 7.529 Betriebe im Kreis Kurzarbeitergeld […]

mehr
Fahrgäste

Ab Heute, 27. April, gilt in allen Zügen der NordWestBahn die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Durch die schrittweise Rückkehr zum öffentlichen Leben wird voraussichtlich auch das Fahrgastaufkommen in den Zügen wieder steigen. Um das Coronavirus weiterhin erfolgreich einzudämmen und die Infektionsgefahr so gering wie möglich zu halten, gilt somit auch in den Zügen der […]

mehr
Kontrollpersonal

Ab Heute, 27.04.2020 ist jeder Fahrgast wegen des Coronavirus dazu verpflichtet, im öffentlichen Nahverkehr eine Maske oder zumindest einen Schal oder Tuch über Mund und Nase zu tragen. Bereits jetzt empfiehlt der PaderSprinter seinen Fahrgästen dringend, in den Bussen und im Bereich der Haltestellen eine geeignete Mund- und Nasenbedeckung zu tragen, um so seine Mitmenschen […]

mehr

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) verschieben die für April und Mai geplanten schriftlichen IHK-Abschlussprüfungen in den Sommer 2020. Hiervon sind rund 210.000 Auszubildende bundesweit betroffen, wie die IHK Ostwestfalen zu Bielefeld mitteilt. Bis einschließlich Mai finden auch keine IHK-Weiterbildungsprüfungen statt. Diese werden zwischen Juni und August nachgeholt. Darauf haben sich die zuständigen IHK-Gremien verständigt. Die […]

mehr
Michael Dreier vor dem Rathaus

Michael Dreier: Stehen voll hinter den Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte. „Wir stehen voll hinter den von Bund und Länder am Wochenende beschlossenen Erweiterungen zu den am 12. März in Kraft getretenen Leitlinien zur Beschränkung sozialer Kontakte.“ Das betont Paderborns Bürgermeister Michael Dreier. Die am Wochenende beschlossenen Erweiterungen von Bund und Ländern sehen Folgendes vor: […]

mehr

Coronavirus: Informationen für die Wirtschaft Frank Wolters: „In den vergangenen Tagen haben uns zahlreiche Hilferufe aus der Wirtschaft erreicht. Wir möchten alle Unternehmen, die sich aktuell in Notsituationen befinden bitten, uns den jeweiligen Fall zu schildern. Wir stehen im ständigen Kontakt mit den Wirtschaftsministerien des Landes und des Bundes in Düsseldorf und Berlin. Unsere Abgeordneten […]

mehr

Stand: 11.3.2020, 18:00 Uhr Hier sind ausschließlich Fälle aufgelistet, die dem RKI über den Meldeweg oder offizielle Quellen mitgeteilt wurden. Da es sich um eine sehr dynamische Situation handelt, kann es zu Abweichungen zwischen der RKI-Tabelle und Angaben anderer Stellen, etwa der betroffenen Bundesländer, kommen. Bundesland Fälle Baden-Württemberg 277 Bayern 366 Berlin 90 Brandenburg 24 […]

mehr
nach oben