Paderborn

Stadtgliederung: Paderborn Zentrum, Benhausen, Dahl, Elsen, Marienloh, Neuenbeken, Sande, Schloss Neuhaus, Sennelager und Wewer

Ortsansicht

Unter dem Titel „Markt der Ideen“ fand am 29. August von 10 bis 14 Uhr eine Ausstellung im Pfarrheim der Dionysius Gemeinde in Elsen statt, bei der alle Bürger*innen Hinweise und Ideen für die Entwicklung des Elsener Ortskerns einbringen konnten. Zusätzlich wurden zwei geführte Ortsrundgänge angeboten. Zur Veranstaltung wurde eine Dokumentation erstellt, in der die […]

mehr
Beweinung Christi

Gut sechs Wochen vor Ende der großen Rubens-Ausstellung ziehen die Ausstellungsmacher ein erstes positives Fazit. Obwohl der Start der Paderborner Rubens-Schau wegen der Corona-Pandemie zwei Monate später als geplant stattfand, ist die Ausstellung nach Auskunft von Prof. Dr. Christoph Stiegemann, Direktor des Diözesanmuseums Paderborn, schon jetzt ein voller Erfolg. „Wir sind überglücklich, dass unsere Rubens-Ausstellung […]

mehr

Landratskandidat Christoph Rüther und CDU-Kreistagsfraktion fordern Wasserstoff-Initiative im Kreis Paderborn. Kein Kreis im deutschen Binnenland trägt derzeit mit seinen regenerativen Energien so viel zur Stromerzeugung bei wie der Kreis Paderborn. „Unsere Region ist vor diesem Hintergrund gerade dazu prädestiniert, die Wasserstofftechnologie schnell und nachhaltig zu fördern“, sagt Landratskandidat Christoph Rüther. Gemeinsam mit der CDU-Kreistagsfraktion Paderborn […]

mehr
Beispielhaftes Bild

Bushaltestellen werden barrierefrei ausgebaut Die Fahrbahn der Driburger Straße ist im Bereich der vier Bushaltestellen zwischen „Am Ostfriedhof“ und „Berliner Ring“ derzeit stellenweise einspurig. Grund für die Fahrbahnverengung ist der Ausbau der Bushaltestellen, die nacheinander barrierefrei gestaltet werden. Dazu wird der Gehweg neu gepflastert und taktile Orientierungselemente werden eingebaut. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum […]

mehr
Frau mit Hund

Paderborn. Artgerechte Tiernahrung, Tierbedarf und individuelle Bestickung – dafür steht das Paderborner Unternehmen Pfiffikus. Nach mehr als 25 Jahren Beratung und Verkauf schließt das Unternehmen nun seine Türen. Zum Abschied gibt es ab dem 1. September einen Ausverkauf. 1993 als Geschäft für hochwertige Kinderstoffe gegründet, ist der Pfiffikus bis heute in der Region Ostwestfalen eine […]

mehr

Online-Seminar der Wirtschaftsförderung Paderborn Von der ersten Idee, über den Businessplan bis hin zu Fördermitteln und der sozialen Absicherung: Die Gründung eines eigenen Unternehmens will gut durchdacht sein. Für alle, die sich bereits erste Gedanken zur Selbstständigkeit gemacht haben und sich nun weiter vorbereiten möchten, bietet die Wirtschaftsförderung Paderborn am Dienstag, 1. September, von 9 […]

mehr
Strand gesperrt

Chaos rund um Paderborner Seen: Eindringlicher Appell von Bürgermeister Michael Dreier. Überfüllte Parkplätze, rücksichtslos zugeparkte Straßen und Radwege, versperrte Grundstückseinfahrten und Feuerwehrzufahrten: Am vergangenen Wochenende herrschte aufgrund von Automassen Chaos rund um die Badeseen im Paderborner Stadtgebiet. Fast 600 Knöllchen musste die Stadt an den Naherholungsgebieten Lippesee, Nesthauser See und Habichtsee verteilen. „So etwas darf […]

mehr
Gebäudeansicht

Das Straßen- und Brückenbauamt sowie die Technische Beigeordnete, Claudia Warnecke, wechseln in Kürze die Räumlichkeiten, von der Pontanusstraße zum Standort Hoppenhof. Von Montag, 17. August, bis Freitag, 21. August 2020, zieht ein Teil des Straßen- und Brückenbauamtes in den B-Turm des Hoppenhofes um und ist dann dort im dritten Obergeschoss zu finden. Im Anschluss ziehen […]

mehr
Kolage

Vorschläge bis zum 6. September 2020 einreichen „Heimat ist Gemeinschaft in Vielfalt“ – Das ist das Motto des Heimat-Preises der Stadt Paderborn, der in diesem Jahr erstmals vergeben wird. Das Motto ist mit Bedacht gewählt: Heimat, die von möglichst vielen mitgetragen wird, kann nur entstehen, wenn die Gemeinschaft auf lokaler Ebene jede*n in der ganz […]

mehr
nach oben