Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Sport in Paderborn
Uni Baskets Paderborn: Daheim soll es weiterhin laufen
Freitag, 23 Februar 2018

Auswärts warten die Uni Baskets Paderborn seit vier Partien auf einen Sieg, vor eigenem Publikum klappt es dafür umso besser: Gegen die HEBEISEN White Wings Hanau bietet sich den Paderbornern am Samstag (20 Uhr) im Sportzentrum Maspernplatz die Chance zum vierten Heimerfolg in Serie.

...Anzeige...

Advertisement


PSC (1) mit zwei Auswärtsbegegnungen
Dienstag, 06 Februar 2018

PSC (2) mit zwei Heimspielen

Reisezeit ist angesagt für das 1. Herrenteam des amtierenden Deutschen Mannschaftsmeisters Paderborner Squash Club. Nach den beiden überragenden Heimspielen gegen Vize-Meister Hamburg und Turnhalle Niederrhein geht es am kommenden Wochenende auf die weite Reise nach Berlin zum Spiel am Samstag ab 14.00 Uhr bei Airport, dann wieder in die Gegenrichtung Richtung Holland zur Auswärtsbegegnung am Sonntag ab 14.00 Uhr gegen Cadillac Eschweiler. Logistik ist gefragt, zumal noch das Weltranglistenturnier in Schweden sowie diverse weitere Turniere parallel laufen und viele PSC-Akteure, insbesondere die ausländischen Spitzenspieler dort eingebunden sind.

ProA: Sieg gegen die OrangeAcademy
Montag, 29 Januar 2018

Einen wichtigen Erfolg konnten die Uni Baskets Paderborn gegen die Gäste aus Ulm am 20. Spieltag der 2. Basketball Bundesligaeinfahren. Mit 89:84 (30:35) konnte sich das Team von Coach Uli Naechster nach 40 Minuten durchsetzen.

4. Spieltag den Damen-NRW Liga
Mittwoch, 24 Januar 2018

Am Samstag, 27.01.18 reisen die Damen des PSC nach Dortmund. Dort treffen sie am 4. Spieltag der Liga auf Gastgeber ST Aplerbeck (Tabellen 5.) und ReHa & Sportverein Brüggen (Tabellen 7.). Die Mannschaft von Teammanager Matthias Wolff tritt in der Besetzung Franziska Hennes, Annika, Wiese, Nour Safaey-Hassan und Birte Paschke an.

Mittelfeldspieler Philipp Klement kommt vom 1. FSV Mainz 05
Mittwoch, 24 Januar 2018

Kurz vor dem Ende der Wechselperiode in der Winterpause hat der SCP eine weitere Verstärkung verpflichtet. Der 25-jährige Mittelfeldspieler Philipp Klement, der in der U20-Nationalmannschaft zwei Mal für Deutschland spielte und bereits Bundesliga-Luft schnupperte, kommt vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 an die Pader. Der Vertrag gilt zunächst bis zum 30. Juni 2018 und verlängert sich bei einem Aufstieg in die 2. Bundesliga um zwei Jahre. Klement bekommt in Paderborn die Rückennummer 21.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 6 - 10 von 888

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang