Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Ein Fest für alle Paderbornerinnen und Paderborner
Dienstag, 08 Mai 2018 | Autor: ppb

SC Paderborn 07 und Stadt feiern Aufstieg

Den Aufstieg haben sie schon sicher, um die Meisterschaft wird noch gekämpft: so oder so wird der SC Paderborn 07 am kommenden Samstag, 12. Mai, gemeinsam mit der Stadt Paderborn die Rückkehr in die zweite Fußballbundesliga feiern.

"Die Intention der gemeinsamem Veranstaltung vom SC Paderborn 07 und der Stadt Paderborn ist es ein Fest für alle Paderbornerinnen und Paderborner auf die Beine zu stellen", erklärt Jens Reinhardt, Marketingchef der Stadt Paderborn. Daher sei es der ausdrückliche Wunsch des Bürgermeisters Michael Dreier gewesen den Erfolg der Mannschaft zentral im Herzen der Stadt auf dem Rathausplatz zu feiern.

Dies begrüßt auch Martin Hornberger, Geschäftsführer des SC Paderborn: "Wir wollen die Marke SC Paderborn 07 nutzen, um den Stadtnamen weiter nach außen zu tragen. Daher freuen wir uns ganz besonders, dass wir uns mit der Mannschaft vor dem Rathaus präsentieren dürfen." Für die Veranstaltung wird es keine Einlasskontrollen geben, aber für ausreichend Sicherheitsmaßnahmen am Samstag sei dennoch gesorgt, ergänzte Udo Olschewski, Leiter des Ordnungsamtes der Stad Paderborn.

Am Samstag haben alle Paderbornerinnen und Paderborner ab 13.30 Uhr die Möglichkeit das letzte Spiel der laufenden Saison gegen den SC Fortuna Köln auf dem Rathausplatz zu verfolgen. Auf einer großen LED-Wand wird das Spiel live übertragen. Das Warten auf die Mannschaft wird durch Ausschankbetriebe und Imbissbuden sowie ein buntes, musikalisches Programm des Bundesschützenmusikkorps Elsen verkürzt. Ab 18 Uhr übernimmt Jürgen Lutter, Stadionsprecher des SC Paderborn 07, die Moderation auf dem Rathausplatz. Nach dem Eintreffen der Mannschaft, wird sich diese zunächst in das Goldene Buch der Stadt eintragen und anschließend auf der Bühne vor dem Rathaus ausgiebig feiern. Auch die Geschehnisse im Rathaus werden auf der Leinwand live übertragen, wie es schon 2014 beim sensationellen Aufstieg in die erste Fußballbundesliga der Fall war.

Ab 12.30 Uhr fahren die Busse nicht mehr am Rathaus durch die Fußgängerzone.

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang