Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

PKW überschlägt sich bei Zusammenstoß mit Taxi
Mittwoch, 25 Oktober 2006 | Autor: Polizei Paderborn

Nach dem Überschlag rutschte der Fiat noch gegen einen geparkten PKW.
Nach dem Überschlag rutschte der Fiat noch gegen einen geparkten PKW.
(uk) Bei einem Zusammenstoß mit einem Taxi hat sich am Mittwochmorgen ein PKW in der Paderborner Innenstadt überschlagen. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Gegen 11.23 Uhr hatte das Taxi, das neben dem Taxifahrer (45) noch mit einem weiblichem Fahrgast (42) besetzt war, den Tannenweg in Richtung Husener Straße befahren. An der Einmündung wollte der Mercedes Benzfahrer nach rechts in Richtung Südring abbiegen.

Der Fiat wurde durch den Unfall völlig beschädigt.
Der Fiat wurde durch den Unfall völlig beschädigt.
Zeitgleich hatte ein 23-Jähriger Fiatfahrer die Husener Straße stadtauswärts befahren. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fiat prallte gegen die vordere linke Seite des Taxis, überschlug sich dabei, rutschte anschließend quer über die Straße und stieß dort gegen einen geparkten VW Touran.

Der junge Mann erlitt so schwere Verletzungen, dass er zur stationären Behandlung in ein Paderborner Krankenhaus gebracht werden musste. Auch der Taxifahrer erlitt einen Schock. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Husener Straße komplett gesperrt werden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro.

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang