Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Die Stadt Paderborn wächst wieder
Mittwoch, 06 Dezember 2017 | Autor: ppb

Einwohnerzahl leicht gestiegen

Zuletzt war die Einwohnerzahl im August noch leicht gesunken. Doch jetzt veröffentlichte die Stadt Paderborn die neue Statistik vom 31. Oktober und kann wieder ein leichtes Plus verzeichnen. 201 Einwohner mehr wohnen derzeit in Paderborn.

Die Einwohnerzahl liegt jetzt bei 150.725 Einwohnern (Bevölkerung mit Hauptwohnsitz). Bezüglich der Geschlechter bleibt Paderborn weiterhin sehr ausgeglichen. Im Oktober lebten 75.141 Männer und 75.584 Frauen in Paderborn.

Zur Einwohnerzahl hinzu kommen noch Bürgerinnen und Bürger, die in Paderborn ihren Zweitwohnsitz angemeldet haben. Dies sind insgesamt 7.342 Einwohner. Insgesamt ergibt sich demnach eine Gesamtbevölkerungszahl von 158.067.
Dabei kann die Stadt 149 Geburten und 109 Sterbefälle verzeichnen. 994 neue Paderborner durfte die Domstadt im Oktober begrüßen. Auf das Konto der Fortzüge gehen 833 Bewohner.

Auch bezüglich der Stadtteile ist die Verteilung konstant geblieben. Der größte Teil der Paderborner wohnt weiterhin in der Kernstadt mit 84.485 Bewohnern, größter Stadtteil bleibt Schloß Neuhaus mit 26.184 Einwohnern.
Dahinter folgt Elsen mit 16.332 Einwohnern, gefolgt von Sande (5.850), Marienloh (3.133), Wewer (7.188), Benhausen (2.412), Neuenbeken (2.351) und Dahl (2.790).

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang