Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Borchen
Stadtgliederung: Alfen, Kirchborchen und Nordborchen
Ernährung beginnt beim Einkauf
Mittwoch, 22 März 2017

Einkaufstraining im Combi Markt in Borchen

Interessierte können kostenlos teilnehmen

Am Dienstag, 28. März, von 17.30 bis 19 Uhr geben Mitarbeiter des Combi-Ernährungsservices wertvolle Tipps rund um die ausgewogene Ernährung.

Ob zum Jahreswechsel oder zum bevorstehenden Sommerurlaub - gute Vorsätze zum Thema Ernährung werden das gesamte Jahr über gefasst. Damit ein gesunder Lebensstil nicht nur für eine Saison anhält und zum festen Bestandteil des Alltags wird, veranstaltet der Combi Markt in Borchen eine tolle Aktion für die Kunden: Am Dienstag, 28. März, von 17.30 bis 19 Uhr bieten Mitarbeiter des Combi-Ernährungsservices für alle Interessierten ein Einkaufstraining zum Thema "gesunde Ernährung" an.

...Anzeige...

Advertisement


"Das Grüffelokind" im Bürgerhaus Kirchborchen
Dienstag, 11 Februar 2014

Image
"Das Grüffelokind" ein Puppenspiel für Kinder ab 3 Jahren,
in 3 Akten,
nach dem gleichnamigen Kinderbuchklassiker
von Julia Donaldson und Axel Scheffler.

Gespielt wird am Montag, dem 17. Februar,
um 16:00 Uhr im Bürgerhaus Kirchborchen.


Borchener Gymnasiast entwickelt an Potsdamer Eliteinstitut eigene App
Samstag, 17 August 2013

Potsdam/Borchen. Eine eigene App für Smartphones mit dem Betriebssystem Windows hat der Borchener Gymnasiast Jakob Scharmberg beim Informatik-Sommercamp des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) in Potsdam entwickelt.
Der 17-Jährige kommt von der Rudolf-Steiner-Schule Schloss Hamborn e.V. Zusammen mit 40 anderen Oberstufenschülerinnen und -schülern aus ganz Deutschland investierte der Nordrhein-Westfale fünf Tage seiner Sommerferien, um in Potsdam unter Anleitung von HPI-Studenten eine funktionstüchtige Handy-App nach eigenen Ideen auszutüfteln.

Rauchmelder weckten rechtzeitig
Freitag, 26 Oktober 2007

(mb) In der Nacht zu Freitag hat ein herkömmlicher Rauchmelder zwei Senioren vermutlich vor Schlimmern bewahrt.
Kurz nach Mitternacht schlug der Rauchmelder in einem Wohnhaus an der Schützenstraße Alarm. Die Bewohner, eine 67-jährige Frau und ein 72-jähriger Mann wurden durch das Schrillen geweckt. Sie mussten feststellen, dass die gesamte Wohnung stark verqualmt war. Sie alarmierten die Feuerwehr.

Kellereinbrecher flüchteten
Montag, 22 Oktober 2007

(mb) Am späten Samstagabend sind unbekannte Täter in zwei Keller am Liethberg eingedrungen.
Ein Hausbewohner hörte gegen 23:00 Uhr erste verdächtige Geräusche. Als es gegen 23:15 Uhr an seinem Haus klirrte, alarmierte der Mann die Polizei. Er ging in den Keller und hörte, wie sich unbekannte Personen aus dem Haus entfernten. Die Glasscheibe der Kellertür war mit einer Betonplatte eingeworfen worden.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 5 von 77

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang