Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Aktuell
Schließung Nahkauf am Lichtenturmweg
Politik & Gesellschaft | Freitag, 19 Mai 2017

Anwohner übergeben Unterschriftenliste an Bürgermeister

v.l.: Marlies Spanuth, Reinhard Borgmeier (Fraktionsvorsitzender der DIP) und Peter Leppin   trafen sich mit Bürgermeister Dreier
v.l.: Marlies Spanuth, Reinhard Borgmeier (Fraktionsvorsitzender der DIP) und Peter Leppin trafen sich mit Bürgermeister Dreier
Der Nahkauf am Lichtenturmweg schließt zum 31. Mai dieses Jahres. Damit entfällt für alle Anwohner/innen die Möglichkeit fußläufig einzukaufen.


Auf Initiative der DIP hatte im April zu diesem Thema eine Anwohnerversammlung stattgefunden, bei der auch Vertreter der Stadt anwesend waren. Bislang ist noch kein Nachfolger für das Lebensmittelgeschäft gefunden worden. Jetzt sind die Anwohner direkt an Bürgermeister Dreier herangetreten, mit der Bitte, doch noch eine Lösung für den Erhalt der Nahversorgung am Lichtenturmweg zu finden.

...Anzeige...

Advertisement


Die Feiertage im Mai zum Ausspannen nutzen
Verbraucher | Dienstag, 16 Mai 2017

Die Feiertage im Mai zum Ausspannen nutzen

©istock.com/Anek Sakdee
©istock.com/Anek Sakdee
Endlich einmal wieder so richtig ausschlafen! Das wünschen sich viele. Vor allem, wenn in den ersten Monaten des Jahres der Urlaub bisher zu kurz gekommen ist. Die Feiertage im Mai bieten eine sehr gute Gelegenheit, um die Seele baumeln zu lassen und wieder aufzutanken.

Wir haben ein paar Tipps, wie das am besten funktionieren kann.


Tag der Städtebauförderung auf den Königsplätzen in Paderborn
Paderborn | Samstag, 06 Mai 2017

Informationen zu den Bauprojekten in Paderborn und eine süße Überraschung

Tag der Städtebauförderung
Tag der Städtebauförderung
Am Samstag, 13. Mai, ist es wieder soweit- zum dritten Mal findet der Tag der Städtebauförderung in Paderborn statt. Dafür wird die neue Stadtwerkstatt am Königsplatz 10 von 10 bis 16 Uhr zum Informationszentrum rund um die Paderborner Projekte, die mit Fördermitteln der Städtebauförderung finanziert werden. Neben vielen Informationen wird es auch eine süße Überraschung für Besucher in Zusammenarbeit mit dem Eiscafé Artusa am neuen Königsbalkon geben. Schon in der Westernstraße sollten Besucher die Augen offen halten - Königin und König verteilen Kronen der anderen Art.

Mädchen interessiert an technischen Berufen
Paderborn | Samstag, 29 April 2017

Westfalen Weser Energie beteiligt sich am Girls Day

Großes Interesse am Girls‘ Day in der Ausbildungswerkstatt von Westfalen Weser Energie
Großes Interesse am Girls‘ Day in der Ausbildungswerkstatt von Westfalen Weser Energie
Wie in den Vorjahren beteiligte sich die Westfalen Weser Energie-Gruppe auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Girls Day. 30 Schülerinnen schnupperten beim heimischen Netzbetreiber Werkstattluft. Sie erhielten in Kirchlengern und Paderborn einen Einblick in das Berufsbild des Elektronikers für Betriebstechnik. Ihr praktisches Können stellten die jungen Mädchen beim Bau einer Wechselschaltung und beim Löten einer Platine unter Beweis.

20. Paderborner Kulturpreis
Paderborn | Mittwoch, 26 April 2017

Paderbornerinnen und Paderborner dürfen bis 30. Juni Vorschläge einreichen

Image Im Herbst 2017 wird zum 20. Mal der Paderborner Kulturpreis verliehen. Daher dürfen vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2017 alle Einwohnerinnen und Einwohner, die ihren Wohnsitz in Paderborn haben, Vorschläge einreichen. Der Preis wird von der Stadt Paderborn vergeben und ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Vorschläge müssen auf dem dafür vorgesehenen Formular an das städtische Kulturamt gerichtet werden. Das Formular ist im Internet unter www.paderborn.de/kulturpreis abrufbar, kann dort aber auch online ausgefüllt werden.

Sonnenenergie für Studentenwohnanlage
Paderborn | Dienstag, 11 April 2017

E.ON rüstet 30 Wohnhäuser des Studierendenwerks Paderborn mit Photovoltaik-Anlage aus

· Die Anlage hat einen Gesamtleistung von 347 Kilowattpeak
· Ausrichtung auf Eigenverbrauch


Image Rund 450 Studierende in Paderborn können den Strom für ihre Wohnheim-Apartments zukünftig aus Sonnenergie beziehen: Das Studierendenwerk Paderborn lässt zurzeit das Studentendorf am Vogeliusweg mit Photovoltaikanlagen ausrüsten. Auf den rund 30 Wohndächern werden Solarmodule mit einer Leistung von insgesamt 347 Kilowattpeak (kWp) installiert. Auch die dort ansässige Kindertagesstätte MS-Kunigunde wird mit berücksichtigt.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 31 - 36 von 1037

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang