Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Aktuell
AStA Paderborn gibt Termin für das Sommerfestival bekannt
Paderborn | Montag, 19 März 2018

Am Donnerstag, dem 17. Mai 2018, findet auf dem Campus der Universität Paderborn das beliebte AStA Sommerfestival statt. Der VVK beginnt ab sofort.

Paderborn. Das traditionsreiche AStA Sommerfestival findet dieses Jahr am 17. Mai auf dem Gelände der Universität Paderborn statt. Wie in den vergangenen Jahren werden vor den insgesamt fünf Outdoor- und Indoor-Bühnen etwa 14.000 Studierende erwartet.

...Anzeige...

Advertisement


Strahlende Siegerin
Paderborn | Freitag, 16 März 2018

v.l.: Kaya Grube -  Studierendenwerk Siegen, Sebastian Lampe - Studierendenwerk Paderborn, Stefan Albrecht - Studierendenwerk Paderborn und Carsten Walther – Geschäftsführer des Studierendenwerks Paderborn.
v.l.: Kaya Grube - Studierendenwerk Siegen, Sebastian Lampe - Studierendenwerk Paderborn, Stefan Albrecht - Studierendenwerk Paderborn und Carsten Walther – Geschäftsführer des Studierendenwerks Paderborn.
Zu dem diesjährigem Wettbewerb im Studierendenwerk Paderborn trafen sich 5 angehende Köchinnen und 5 angehende Köche aus den Studierendenwerken Bielefeld, Dortmund, Siegen, Aachen, Bonn, Paderborn, dem AKAFÖ Bochum sowie dem Hochschulsozialwerk Wuppertal in der Küche der Mensa Forum.

Eine Woche lang nahmen sie an Schulungen und Betriebsbesichtigungen teil. Angefangen mit einer Exkursion zur Großbäckerei Goeken backen, umfassenden Schulungen zum Thema "Fisch und Krustentiere" durch Fachleute der Firma Deutsche See sowie zu "Fleisch" durch die Firma Transgourmet Deutschland GmbH & Co. Ein wenig süßer wurde es bei einem exklusiven Dessertkurs.

Grüne werfen Koch alternative Fakten vor
Politik & Gesellschaft | Donnerstag, 15 Februar 2018

Die Paderborner Grünen kritisieren scharf die jüngsten Äußerungen vom Vorsitzenden der Mittelstandvereinigung Friedhelm Koch zu den Stickstoff-Grenzwerten. „Die Arbeitsplatzgrenzwerte eines Schweißers mit den Belastungen an Friedrich- und Bahnhofstraße in Beziehung zu setzen ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Alternative Fakten helfen bei der Lösungssuche nicht weiter,“ kritisiert der grüne Kreisvorsitzende Carsten Birkelbach.

Gemeinsam schneller
Büren | Dienstag, 06 Februar 2018

Mehr Surfgeschwindigkeit für Gewerbegebiete in Büren

▪ Bestes Angebot - Telekom erhält Zuschlag für Netzausbau
▪ Mehr Tempo: mit bis zu 200 MBit/s surfen
▪ Rund 420 Gewerbekunden können nach der Fertigstellung Hochgeschwindigkeitsanschlüsse nutzen


Image Weg frei auf der Datenautobahn: Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Internet-Ausbau in den Gewerbegebieten von Büren gewonnen. Rund 420 Gewerbekunden können nach dem Ausbau Breitband-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 MBit/s (Megabit pro Sekunde) bekommen. Die Stadt Büren und die Deutsche Telekom haben dazu im vergangenen Jahr einen Vertrag unterschrieben. Zurzeit sind die Arbeiten im vollen Gange, teilweise sogar schon abgeschlossen.

Flüchtlingshilfe Lippe verlässt ZUE Oerlinghausen
Politik & Gesellschaft | Dienstag, 30 Januar 2018

Die ZUE Oerlinghausen ist seit Wochen in der Kritik. Jetzt wird es ab März 2018 hier auch keine unabhängige Beratung für Geflüchtete durch die Flüchtlingshilfe Lippe e.V. mehr geben.

Nach Konflikten mit der Bezirksregierung Detmold und dem Flüchtlingsministerium von Nordrhein-Westfalen stellt sich der Verein, der Mitglied der Diakonie ist, auf ein Ende der Förderung durch das Land ein. Vier Mitarbeitende werden aufhören.

Neun.Neuer.Neun!
Paderborn | Montag, 29 Januar 2018

Pollux eröffnet Lounge-Kinosaal Nr. 9

Paderborn. Noch kein Jahr ist seit der Neueröffnung des Kinos in der Westernstraße vergangen, schon eröffnen die Betreiber des Kinos einen weiteren Komfortkinosaal und einen neuen Kassenbereich mit Bar und Lounge.

Image "Mehr Pollux geht doch" - unter diesem Motto wurde in den vergangenen Monaten in der Kinopassage eine Kernsanierung vorgenommen und ein weiterer Kinosaal mit eigenem Foyerbereich und eine neue Kinokasse sind entstanden. "Die letzten Monate haben gezeigt, dass unsere Gäste den Komfort unserer LUX-Loge sehr zu schätzen wissen", so die Geschäftsführer Ansgar und Anselm Esch, "und ein weiterer Saal bedeutet für uns nicht nur die Ausweitung des Konzepts, sondern auch die Möglichkeit eines flexibleren und breiteren Filmangebotes."


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 19 - 24 von 1062

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang