Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Aktuell
Wohnungen über Restaurant aufgebrochen
Salzkotten | Montag, 27 November 2006

(uk) Bei Wohnungseinbrüchen in der Salzkottener Innenstadt sind die Täter am Freitagnachmittag bei der Tatausführung offensichtlich von einem Bewohner gestört worden.
Bei den Tatorten handelt es um fünf Wohnungen, die sich in einem Haus an der Lange Straße oberhalb eines griechischen Restaurants befinden. Hier hatten die Täter in der Zeit zwischen 17.00 und 18.45 Uhr vier Wohnungstüren aufgebrochen und Bargeld erbeutet. In einem Fall war es zu einem Aufbruchsversuch gekommen.

...Anzeige...

Advertisement


"Rock im Step In - Special"
Bad Lippspringe | Montag, 27 November 2006

Lampshade
Lampshade
Seit fast fünf Jahren findet jeden Herbst das beliebte Festival "Rock im Step In" im Haus der Jugend in Bad Lippspringe statt. Doch diesmal ist alles anders, denn es hat sich besonderer Besuch angekündigt.

Die dänisch/schwedische, verzauberte Indie Pop Band "Lampshade", der überbegabte Singer/Songwriter "Daniel Benjamin", und der viel versprechende Sperrmüll-Pop von "The Nose Have It" haben eines gemeinsam: Sie werden euch an diesem Abend mit wunderschönen und raffinierten Melodien die in gelegentliche Noise Ausbrüche führen, Hingabe, Leidenschaft, Charme und Einzigartigkeit verwöhnen und in eine andere Welt entführen.

Autodiebe dingfest
Salzkotten | Freitag, 24 November 2006

Wirtschaftlicher Totalschaden am gestohlenen Mazda MX 5. Für die Kosten müssen die mutmaßlichen Autodiebe aufkommen.
Wirtschaftlicher Totalschaden am gestohlenen Mazda MX 5. Für die Kosten müssen die mutmaßlichen Autodiebe aufkommen.
(mb) Der Autodiebstahl mit nächtlicher Unfallflucht vom Montag letzter Woche ist geklärt. Zwei Jugendliche stellten sich bereits am Abend des Unfalltages bei der Polizei.
Am Montagabend, 14. November 2006, wurde einer Frau vom Parkplatz der Sporthalle Am alten Hellweg in Salzkotten ein Mazda MX 5 gestohlen. Der Wagen verunglückte in der Nacht in Salzkotten-Thüle. Zeugen hatten einen Tatverdächtigen zu Fuß flüchten sehen und gegen 02:30 Uhr die Polizei alarmiert. Die Fahndung nach den Tätern, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt worden war, verlief zunächst ohne Erfolg. Der stark beschädigte MX 5 wurde zur Spurensicherung sichergestellt.

Mutmaßlicher Unfallverursacher nach schweren Unfall auf B 64 ermittelt
Paderborn | Freitag, 24 November 2006

(mb) Die Fahndung nach dem flüchtigen Audifahrer, der im Verdacht steht, am Donnerstagmorgen den schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64 verursacht zu haben, hatte noch am Donnerstag Erfolg. Die Polizei stellte noch am Abend den Führerschein eines 50-jährigen Tatverdächtigen aus Altenbeken sicher. Landrat Manfred Müller, Leiter der Kreispolizeibehörde Paderborn, sagte am Freitag: "Den schnellen Fahndungserfolg verdanken wir den vielen Zeugenaussagen und der Arbeit der gerade infolge der Unfallserie der vergangenen Wochen besonders motivierten Polizeibeamten."

Attraktives Maschinenbaustudium an der Uni Paderborn
Paderborn | Samstag, 02 September 2006

Vertiefungsrichtungen Energie- und Verfahrenstechnik, Kunststofftechnik, Mechatronik, Produktentwicklung, Fertigungstechnik
Image "Das Studium des Maschinenbaus an der Universität Paderborn ist jetzt besonders attraktiv", so Prof. Dr.-Ing. Hans Albert Richard von der Fakultät für Maschinenbau. Gründe hierfür seien die exzellenten Berufsaussichten der Maschinenbauingenieure und die zahlreichen Wahlmöglichkeiten im Studium.

Angewandte Gesundheits- wissenschaft
Paderborn | Montag, 29 Mai 2006

Der Leiter der Regionaldirektion Paderborn, Höxter, Frank Si-molka, beglückwünschte Birgit Ewen und Gerd Gröne (re.) zum erfolgreich absolvierten Studium.
Der Leiter der Regionaldirektion Paderborn, Höxter, Frank Si-molka, beglückwünschte Birgit Ewen und Gerd Gröne (re.) zum erfolgreich absolvierten Studium.
 AOK-ler Birgit Ewen und Gerd Gröne studierten erfolgreich

Birgit Ewen und Gerd Gröne aus der Regionaldirektion Paderborn, Höxter der AOK Westfalen-Lippe schlossen jetzt ihr Studium der "Angewandten Gesundheitswissenschaften" erfolgreich ab.
Damit qualifizierten sie sich gleichzeitig für gehobene Führungsaufgaben beim größten Krankenversicherer der Region. Während ihres vier Semester andauernden Fernstudiums, das die beiden AOK-Bertriebswirte neben ihrer täglichen Arbeit als weiterbildende Maßnahme absolvierten, musste auf viel Freizeit verzichtet werden. Schließlich waren auch 16 Präsenzphasen an der Uni einzuhalten. Und die fielen stets auf einen Samstag.


<< < 171 172 > >>
Ergebnisse 1027 - 1032 von 1032

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang