Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Aktuell
Wil Salden und sein weltbekanntes Glenn Miller Orchestra spielen in Paderborn. Eintrittskarten zu gewinnen!
Paderborn | Dienstag, 12 Dezember 2006

In 2006 wird das Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden mit neuem Programm auf Tour durch ganz Europa sein. "Glenn Miller Orchestra meets the Giants of Jazz, Swing and Entertainment" heißt es am 28.12.2006 um 19.30 Uhr in der PaderHalle Paderborn. Alle Liebhaber dieser Musikrichtung werden in die Zeit der Ballsäle zurückversetzt, in denen große Künstler auftraten, deren Namen noch heute ein Synonym für gute Musik und Unterhaltung sind. Musiker wie Nat King Cole, Ella Fitzgerald, Count Basie, Glenn Miller; Entertainer wie Frank Sinatra, Dean Martin, ließen eine Generation träumen.

...Anzeige...

Advertisement


19-Jähriger Autofahrer lebensgefährlich verletzt
Bad Wünnenberg | Dienstag, 12 Dezember 2006

Mit einer Rettungsschere mussten Rettungskräfte das Unfallopfer aus dem Autowrack befreien
Mit einer Rettungsschere mussten Rettungskräfte das Unfallopfer aus dem Autowrack befreien
Fürstenberg. (mb) Am Montag fuhr ein 19-jähriger Hyundaifahrer gegen 17:35 Uhr auf der Landstraße 636 von Fürstenberg in Richtung Haaren. Im Auslauf einer Linkskurve geriet der Wagen nach rechts auf die Bankette. Das Auto streifte einen Straßenbaum und drehte sich, sodass der Wagen mit der linken Seite voraus gegen einen weiteren Baum prallte und auf das angrenzende Feld geschleudert wurde. Der Fahrer wurde im Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Notarzt versorgte den lebensgefährlich verletzten Haarener am Unfallort. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Frau bei Verkehrsunfall auf der L 776 tödlich verletzt
Büren | Montag, 11 Dezember 2006

Der Audi schleuderte in die Autobahnabfahrt.
Der Audi schleuderte in die Autobahnabfahrt.
(uk) Tödliche Verletzungen erlitt eine Frau aus Süddeutschland am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 776. Die 44-Jährige hatte gegen 08.51 Uhr die Verbindungsstraße der Kreisstraße 37 aus Richtung Flughafen kommend in Richtung Autobahnanschlussstelle Büren befahren. Beim Überqueren der Landstraße stieß der Audi A 3 mit einem von rechts kommenden VW Passat zusammen. Dessen 47-Jähriger Fahrer war in Richtung Büren unterwegs. Der Autofahrer aus Altenbeken erlitt dabei leichte Verletzungen.

Go out! Studieren weltweit! - Infoveranstaltung am 14.12.2006 an der Universität Paderborn
Paderborn | Freitag, 08 Dezember 2006

Image Auslandserfahrungen immer wichtiger
Mit dem Projekt "Go out! Studieren weltweit!" ermutigt die Universität Paderborn Studierende aller Fakultäten, ins Ausland zu gehen. "In vielen Berufs­feldern wird Auslandserfahrung wichtiger, in einigen sogar vorausgesetzt", so Regina Sonntag-Krupp, Leiterin des Akademischen Auslandsamtes, das die Veranstaltung organisiert.

Weihnachten und Silvester aus der Sicht des Chemikers
Paderborn | Freitag, 08 Dezember 2006

Image Brennende Schneebälle und explodierende Tannenbäume im Audimax der Universität
Das Department Chemie der Universität Paderborn lädt Hochschulangehörige und Öffentlichkeit zu einer "Weihnachtsvorlesung" der besonderen Art ein. Am Donnerstag, 14.12., werden ab 18.15 Uhr im Audimax Prof. Dr. Heinrich Marsmann und Dr. Andreas Hoischen spektakuläre "Chemische Experimente rund um Weihnachten und Silvester" vorführen. Interessierte Schüler und Lehrer, Eltern und Großeltern, Freunde und Bekannte sind zu diesem kostenlosen Vortrag herzlich eingeladen.

Radfahrsicherheit in Paderborn - Vorsicht beim Abbiegen! "Toter Winkel!"
Paderborn | Freitag, 08 Dezember 2006

Im Stadtgebiet weisen zahlreiche Plakate auf die Gefahren beim Radfahren hin.
Im Stadtgebiet weisen zahlreiche Plakate auf die Gefahren beim Radfahren hin.
Seit über acht Monaten ist die Arbeitsgruppe Radfahrsicherheit aktiv, um das Radfahren in Paderborn sicherer zu machen. Die Arbeitsgruppe, die sich aus verschiedenen Organisationen zusammensetzt, die sich mit dem Thema Verkehrssicherheit befassen, hat in den letzten Monaten u. a. mit flächendeckenden Plakataktionen auf typische Gefahren für Radfahrer aufmerksam gemacht. Wie wichtig und aktuell das Thema ist, zeigen schon allein die in den letzten Jahren stark angestiegenen Unfallzahlen. Während es im Jahr 2003 339 Unfälle unter Beteiligung mit Radfahrern gab, sind es in diesem Jahr bis Ende September bereits schon 367 Unfälle gewesen.
Viele Problemstellen im Straßenbild Paderborns wurden bereits entschärft und weitere sind in Bearbeitung.


<< < 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 > >>
Ergebnisse 1003 - 1008 von 1032

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang