Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Aktuell
Aktion Zauberbild
Reisen & Freizeit | Montag, 21 Mai 2018

Freier Eintritt mit selbstgemaltem Zauberbild!

Image Freier Eintritt mit Deinem selbstgemalten Zauberbild! Am Samstag den 26.5.2018 erhalten alle Kinder bis 12 Jahren freien Eintritt im Magic Park, wenn Sie an der Kasse ein selbstgemaltes Zauberbild abgeben. Das schönste Bild wird von uns prämiert und der Teilnehmer erhält eine Jahreskarte des Magic Parks! Gilt für 2 Kinder bis 12 Jahren in Begleitung mindestens eines vollzahlenden Erwachsenen! Nicht kombinierbar mit anderen Vergünstigungen und verbilligten Ticketkategorien, wie zB. dem Nachmittagsticket!!

Nicht in Verbindung mit anderen Ermäßigungen oder vergünstigten Ticketkategorien!!

...Anzeige...

Advertisement


Trotz umfangreicher Baustelle
Paderborn | Dienstag, 08 Mai 2018

PaderSprinter sorgt weiter für Mobilität in Paderborn-Wewer

Wegen Verschleißerscheinungen durch hohes Verkehrsaufkommen wird der "Alte Hellweg" in Paderborn-Wewer umfangreich saniert. Die damit verbundenen Umleitungen haben selbstverständlich auch Auswirkungen auf den Linienplan des PaderSprinter. Um den Paderborner Stadtteil wie gewohnt an den ÖPNV anzubinden, hat das Unternehmen die entsprechenden Linienpläne komplett umgestellt.

Turbulente tausend Jahre
Reisen & Freizeit | Dienstag, 24 April 2018

Cherusker – Römer – Germanen

©Lippisches Landesmuseum Detmold
©Lippisches Landesmuseum Detmold
Vortrag von Museumsdirektor Dr. Michael Zelle über das spannende Bild der Antike im „Land des Hermann“, am Donnerstag, dem 3. Mai, um 19.30 Uhr, im Lippischen Landesmuseum Detmold.

Detmold. Die Geschichte Lippes in der Antike wird oft mit kraftstrotzenden, kriegerischen, in Tierfelle bekleideten Hünen, die schon immer hier siedelten verbunden. Ein Bild, dass von Berichten römischer Schriftsteller geprägt wurde – allen voran Tacitus mit der „Germania“.

FOTO: Kraftstrotzende kriegerische Hünen? Gemälde von Otto Albert Koch: Die Varusschlacht, 1909

Zahnzusatz-Versicherung
Gesundheit | Donnerstag, 19 April 2018

Wann lohnt sich eine Zahnzusatz-Versicherung?

©istock.com/Jose Girarte
©istock.com/Jose Girarte

Rund 1,5 Millionen Teil- und mehr als 750.000 Vollprothesen werden jährlich in Deutschland angefertigt. Etwa eine Million Implantate werden von Zahnärzten und Zahnchirurgen jedes Jahr bei Patienten eingepflanzt. Die gesetzliche Krankenkasse übernimmt allerdings nur einen Teil der Kosten.


Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg sicher entschärft
Paderborn | Sonntag, 08 April 2018

Bürgermeister dankt allen Beteiligten für ihren Einsatz

v.l.: Rainer Woitschek (KBD), Ordnungsamtsleiter Udo Olschewski, Karl-Heinz Clemens und Gerd Mathee (beide KBD) nehmen die Bombe in Augenschein.
v.l.: Rainer Woitschek (KBD), Ordnungsamtsleiter Udo Olschewski, Karl-Heinz Clemens und Gerd Mathee (beide KBD) nehmen die Bombe in Augenschein.
Paderborn. Akribisch wurde in den vergangenen eineinhalb Wochen geplant, jetzt ist das Werk vollbracht: Die Bombe, die im Garten eines Einfamilienhauses am Peter-Hille-Weg bei Arbeiten gefunden worden war, konnte um 17.03 Uhr am Sonntagabend erfolgreich entschärft werden. Der sogenannte Blockbuster mit 1,5 Tonnen Sprengstoff hatte alle Beteiligten vor eine Mammutaufgabe gestellt: Die größte Evakuierung der Paderborner Nachkriegsgeschichte mit einem Sperrgebiet von drei Kilometern Durchmesser musste vorbereitet werden. Etwa 26.000 Menschen waren aufgefordert, ihre Häuser und Wohnungen zu verlassen, dazu waren vier Seniorenzentren, vier Krankenhäuser und ein Hospiz betroffen.

E.ON gegen Verbraucher
Verbraucher | Dienstag, 27 März 2018

Prozess „E.ON gegen Verbraucher“ in Dortmund mit Vergleich beendet

Landgericht Paderborn bestellt Gutachter

Im Jahr 2005 hat Eon erste Verbraucher aus unserer Region vor der Kartellkammer am Landgericht Dortmund verklagt. Sie hatten die Gaspreiserhöhungen mit Bezug auf §315 BGB nicht bezahlt, weil sie sie für ungerechtfertigt hielten und verlangten mit Unterstützung der Bürgerinitiative die Offenlegung der Kalkulation der Preise vor Gericht.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 1 - 6 von 1050

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang