Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Regional
Residenz Paderborn: THE DISCOBOYS!
| Montag, 16 Januar 2006

Image THE DISCOBOYS! Live and Direct and Loud! Die Feiergranaten sehen sich als Vertreter einer ehrwürdigen "Tradition": Schon Mitte der 70er begann das Zeitalter des Diskjockeys; Platten wurden nicht mehr einfach nur aufgelegt, sie wurden zelebriert. Es war die Geburtsstunde der Clubs, in denen die Nacht zum Tag gemacht wurde. Die Leute, die den Sound stets frisch zubereiteten, waren ihre Helden. DJs wie Larry Levan, Frankie Knuckles und Steve Silk Hurley begannen, Vinylscheiben ineinander zu mixen, mit zwei gleichen Vinyls bestimmte Parts zu verlängern und die Tanzenden mit nur zwei Plattenspielern in Ekstase zu treiben. Der Beat wurde endlos. Die Zeit des simplen Plattenauflegers, der brav eine Scheibe nach der anderen spielte, war vorbei. Clubs wie die Paradise Garage, das Loft und das Warehouse wurden zu Legenden, und aus Disco wurde House.

...Anzeige...

Advertisement


Von Paderborner Projekten beeindruckt
| Freitag, 13 Januar 2006

Vom Projekt Neue Bahntechnik Paderborn zeigte sich Marianne Thomann-Stahl, hier mit Uni-Prorektor Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, Prof. Dr. Joachim Lückel und Bürgermeister Heinz Paus (v.l.) beim Besuch der Teststrecke an der Uni angetan.
Vom Projekt Neue Bahntechnik Paderborn zeigte sich Marianne Thomann-Stahl, hier mit Uni-Prorektor Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, Prof. Dr. Joachim Lückel und Bürgermeister Heinz Paus (v.l.) beim Besuch der Teststrecke an der Uni angetan.
Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl bei Bürgermeister Heinz Paus

Paderborn (IP). Beeindruckt von den Paderborner Großprojekten Stadion, Kammerspiele, Rolandsbad und Neue Bahntechnik Paderborn (NBP) zeigte sich am Donnerstagvormittag die neue Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl. Bei einem mehrstündigen Besuch stellten ihr Bürgermeister Heinz Paus und Technischer Beigeordneter Martin Lürwer während einer Rundfahrt die einzelnen Projekte vor. "Wer wie ich Paderborn kennt, weiß welche Entwicklungsmöglichkeiten diese Projekte für die Zukunft der Stadt bieten", so Marianne Thomann-Stahl. Sie wurde bei ihrem Besuch von Michael Uhlich, Leiter der Abteilung III (Kommunalaufsicht, Bauen und Wohnen) der Bezirksregierung Detmold und ihrem persönlichem Referenten Jens Kronsbein begleitet.

Zwei "Nebelunfälle" im Raum Delbrück am Donnerstagmorgen
| Donnerstag, 12 Januar 2006

(uk) Bei zwei Verkehrsunfällen in dichtem Nebel, ist am Donnerstagmorgen im Raum Delbrück eine Autofahrerin leicht verletzt worden und hoher Sachschaden entstanden.
Ein 32-Jähriger LKW-Fahrer hatte gegen 06.48 Uhr die Kaunitzer Straße aus Richtung Steinhorst kommend befahren. An der Kreuzung Weststraße wollte er nach links abbiegen. Dabei stieß der Mitsubishi mit einem VW Touran zusammen, dessen 66-Jährige Fahrerin auf der Kaunitzer Straße in entgegengesetzter Richtung unterwegs war.

Neuer Bezirksbeamter in Büren - Andreas Borghoff tritt die Nachfolge von Joachim Köbe an
| Donnerstag, 12 Januar 2006

Inspektionsleiter Polizeioberrat Joachim Brauneck, Leiter der Wache Büren Polizeihauptkommissar Michael Schütte, Polizeioberkommissar Andreas Borghoff, Polizeioberkommissar Joachim Köbe (v.l.n.r.)
Inspektionsleiter Polizeioberrat Joachim Brauneck, Leiter der Wache Büren Polizeihauptkommissar Michael Schütte, Polizeioberkommissar Andreas Borghoff, Polizeioberkommissar Joachim Köbe (v.l.n.r.)
(uk) Bei den Bezirksbeamten der Polizeiwache in Büren hat es eine personelle Veränderung gegeben. Polizeioberkommissar Joachim Köbe, der in den vergangenen 10 Jahren als "Kontaktbeamter" tätig war, verabschiedet sich in den Ruhestand.

Sein Nachfolger ist mit Beginn des Jahres Andreas Borghoff geworden. Der 46-Jährige Polizeioberkommissar ist im Bürener Land allerdings kein Neuling. Vor 30 Jahren trat der Familienvater aus Bad Wünnenberg in den Polizeidienst ein und versieht bereits seit 1981 Dienst auf der Wache Büren. Als langjähriger Streifenbeamter kennt sich Borghoff durch den täglichen Dienst im Altkreis bestens aus.
In Zukunft werden sich seine Tätigkeitsschwerpunkte vor allem auf die nördlichen Stadtgebiete von Büren und die Ortschaften im Bereich zwischen Steinhausen und Wewelsburg konzentrieren.

Matti und Jochen präsentieren: Chicago House Party - Best of House Music
| Donnerstag, 12 Januar 2006

Image Real House Classics & Fresh Club Tunes
Am 03.02. fällt der Startschuss für eine neue Party im Resi!
Matti & Jochen veranstalten zum ersten Mal Ihre Chicago House Party
im Paderborner Dance-Club Nr. 1 - Das Residenz!

Die Wurzeln dieser Party kommen aus Chicago. Dort wurde Anfang der 80er Jahre der Grundstein der Housemusic gelegt. Seit mehr als 2 Jahren begeistert derzeit die C.H.P. alle House-Liebhaber aus der Region.


<< < 851 852 853 854 855 856 857 858 859 860 > >>
Ergebnisse 4291 - 4295 von 4317

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang