Zum Inhalt
Navigation: Aktuelles, Veranstaltungen, Einsendungen
Informationen: neue Kommentare, Wetter, Anmeldung / Login usw.
Technische Informationen: Kontakt, Impressum, Nutzungsbedingungen, Hilfe, Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Regional
Wegweiser für Migrantinnen und Migranten
| Montag, 04 Dezember 2017

Integrationsbüro gibt Neuauflage in einfacher Sprache heraus

Image Wo muss ich mich als Neubürger in Paderborn anmelden? Wo werde ich beraten? An wen kann ich mich wenden, wenn ich zum Beispiel einen Sprachkurs machen möchte? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der "Wegweiser für Migrantinnen und Migranten".

Das umfangreiche Informationsheft wurde erstmals im Jahr 2005 durch das Integrationsbüro der Stadt Paderborn herausgegeben. Zum damaligen Zeitpunkt beteiligte sich die Stadt Paderborn an dem vom Land NRW geförderten Projekt "KOMM IN" - Innovationen in der kommunalen Integrationsarbeit.

...Anzeige...

Advertisement


Führungswechsel im Paderborner Stadtjugendrat
| Montag, 04 Dezember 2017

Konstituierende Sitzung im Jugendamt

Bei der konstituierenden Sitzung des Paderborner Stadtjugendrates im Jugendamt der Stadt ist der neue Vorstand für das Schuljahr 2017/2018 gewählt worden. In diesem Jahr wurde der gesamte Vorstand neu besetzt, da die bisherigen Vorstandsmitglieder ihre Schullaufbahn im Schuljahr 2016/2017 erfolgreich beendet haben. Julia Lalla von der Gesamtschule Elsen ist nun Vorsitzende des Paderborner Stadtjugendrats. Ihre Stellvertreterin ist Farika Khudoyan vom Gymnasium Theodorianum.

Grundschulkinder malen 920 Bilder
| Freitag, 24 November 2017

Jury trifft Auswahl für Rathaus-Adventskalender

Farbenfrohe Qual der Wahl für den Rathaus-Adventskalender: Nachdem insgesamt 920 eingesandte Bilder aus 17 Grundschulen und 45 verschiedenen Klassen aus Paderborn auf den Tischen und Fensterbänken des großen Saales im historischen Rathaus ausgelegt waren, war jeder Platz belegt und das Ratsoval für einige Stunden bunt dekoriert.

Zwei Stars in einer Show
| Donnerstag, 09 November 2017

„Noch‘n Gedicht“ - Der große Heinz Erhardt Abend Mit Hans-Joachim Heist (ZDF-Heute-Show) als Heinz Erhardt dieser Schelm!

Paderhalle – Paderborn
Mittwoch, 4. April 2018, 20 Uhr


Paderborn. Der eine ist schon lange tot, der andere ist höchst lebendig. Beide kann man am Mittwoch, 4. April, 20 Uhr, in der Paderhalle Paderborn erleben. Die Rede ist vom unvergessenen Heinz Erhardt, jener dickliche, glatzköpfige, bebrillte Mann, der den Deutschen in den 50er und 60er Jahren wieder das Lachen beibrachte. Er ist so populär wie nie. Seine Kalauer, Gedichte, Lieder und Filme sind allgegenwärtig und erfreuen inzwischen auch ein junges Publikum, das ihn live nicht mehr erlebt hat.

Lebendige Geschichte durch digitale Medien
| Dienstag, 07 November 2017

Ein Schüler des Berufskollegs Schloß Neuhaus filmt auf dem Sowjetischen Ehrenfriedhof in Schloß Holte-Stukenbrock mit einem iPad.
Ein Schüler des Berufskollegs Schloß Neuhaus filmt auf dem Sowjetischen Ehrenfriedhof in Schloß Holte-Stukenbrock mit einem iPad.
Kooperationsprojekt: Haus Neuland, Gedenkstätte Stalag 326 und Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge arbeiten mit Schülern aus Paderborn

Bielefeld/Schloß Holte-Stukenbrock/Paderborn. Geschichte kann durch digitale Medien zwar nicht wieder zum Leben erweckt, aber dennoch lebendig und anschaulich werden. Diese Erfahrung haben 27 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Paderborn-Schloß Neuhaus jetzt bei einem Workshop "Mediengestützte Erinnerungsarbeit" gemacht.


<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Ergebnisse 26 - 30 von 4295

Partner

Legende

Artikel: Icon PDF-Version PDF | Icon Druckversion Druckversion | Icon Artikel versenden versenden |  Seitmap: Seitmap |  Schrift: Schrift grösser stellen grösser | Schrift zurücksetzen zurücksetzen | Schrift kleiner stellen kleiner

Zum Seitenanfang