November 2020

Um vor allem die Innovationsaktivitäten kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie Einzelerfinder zu unterstützen, bietet die Wirtschaftsförderung Paderborn gemeinsam mit der Technologieparkgesellschaft seit 2013 eine kostenfreie Patent- und Markensprechstunde an. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 10. Dezember, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr. Dort wird Patentanwalt Wolfgang Eikel Auskunft geben, wie ein Patent, […]

mehr

ASP tritt Einkaufskooperation für wasserstoffbetriebene Sammelfahrzeuge bei. Der Abfallentsorgungs- und Stadtreinigungsbetrieb Paderborn hat sich mit anderen nordrhein-westfälischen Entsorgungsunternehmen zusammengeschlossen, um den CO2-Ausstoß bei der Abfallsammlung zu reduzieren und die Beschaffung brennstoffzellenbetriebener Fahrzeuge voranzutreiben. „Das ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zur Klimaneutralität, die sich der Rat der Stadt Paderborn bis 2035 gesetzt hat“, freut […]

mehr

Der Härtebereich des gelieferten Trinkwassers wurde beim Wasserverband Aabach-Talsperre von „weich“ nach „mittel“ zum 19.10.2020 gewechselt. Das bedeutet konkret, dass die Gesamthärte von 7,5°dH auf einen Wert von 9,1°dH (Grad deutscher Härte) angehoben wurde. Der höhere Härtegrad ist kein Qualitätsnachteil. Im Gegenteil, es sind sogar mehr Mineralien im Trinkwasser enthalten, nämlich Calcium und Magnesium. Diese […]

mehr
Symbolisch

Im Juli dieses Jahres wurde die Stadt Paderborn für die Umgestaltung des Mittleren Paderquellgebietes mit dem Bundespreis Stadtgrün in der Kategorie gebaut vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat ausgezeichnet. Das Projekt ist jetzt in einem kurzen Film im Auftrag des Bundesministeriums noch einmal zusammengefasst worden. Der Film kann online unter www.paderborn.de/gewaesser angeschaut werden. […]

mehr

Wer in diesen Tagen auf den Straßen und Gehwegen Bürens unterwegs ist, kann sich am schönen Anblick herbstlich gefärbter Bäume erfreuen. Diese verlieren in der anstehenden kalten Jahreszeit nun aber unweigerlich nach und nach ihr Blätterkleid und sorgen damit für ein erhöhtes Arbeitsaufkommen beim städtischen Bauhof, aber auch, besonders bei feuchter Witterung, für ein erhöhtes […]

mehr
Hebammenausbildung in Paderborn gesichert

Paderborn. Nach langer Zeit der Ungewissheit ist die Zukunft der Hebammenausbildung in OWL nun gesichert: Die Hebammenschule des St. Vincenz-Campus für Gesundheitsfachberufe und die Mindener Hebammenschule werden ab September 2021 verantwortliche Praxiseinrichtungen der Fachhochschule Bielefeld. Die Landesregierung wies insgesamt 45 Studienplätze der „Angewandten Hebammenwissenschaft“ für die Region aus. „Wir freuen uns sehr über die Nachricht, […]

mehr

„Wir wollen den Einsatz von Fremdpersonal im Kerngeschäft der Fleischindustrie, nämlich beim Schlachten, Zerlegen und Verarbeiten, reglementieren. Die Fleischindustrie hat weder ihre Selbstverpflichtungen richtig umgesetzt noch die zwischenzeitlich erfolgten Gesetzesänderungen beachtet. Die Situation der Arbeiterinnen und Arbeitern in dieser Branche haben sich deshalb auch nicht gebessert. Deshalb müssen wir als Gesetzgeber handeln. Der Bundesarbeitsminister hat […]

mehr
nach oben