Freitag, Juni 14, 2019

Durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG) soll die Selbstbestimmung der Menschen mit Behinderung gestärkt werden. Die Umsetzung stellt Betroffene und Angehörige vor einige praktische Herausforderungen und wirft viele Fragen auf. Unter anderem wird es im jetzigen stationären Wohnen ab dem 01.01.2020 zu grundlegenden Umstellungen kommen. Was bedeutet das nun konkret für die Betroffenen, die Angehörigen und die […]

mehr

Paderborn/Münster. Keine Bömskes mehr, keine Taschentücher, keine Creme-Pröbchen? Kleine Geschenke aus der Apotheke sind unzulässig, zumindest wenn ein Patient ein Arzneimittel „auf Rezept“ bekommt. So hat der Bundesgerichtshof jüngst entschieden. „Das ist richtig so“, sagt Dr. Manfred Kesselmeier, Apotheker in Paderborn und Vorsitzender der Bezirksgruppe Paderborn des Apothekerverbandes Westfalen-Lippe (AVWL). Dr. Manfred Kesselmeier begrüßt, dass […]

mehr
nach oben