Bürgerkommunikation im 21. Jahrhundert

Erfolgreiche Schweizer
Dorf-App Crossiety jetzt auch in Deutschland verfügbar.

Delbrück. Die bereits in zahlreichen Schweizer Gemeinden erfolgreich eingesetzte Dorf-App Crossiety ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Mit der innovativen Software, die sich auf Smart Phone, Desktop und Tablet gleichermaßen nutzen lässt, können lokale Nachrichten, dörfliche Hilfsangebote oder auch Hinweise auf Veranstaltungen sicher und datenschutzkonform unter den Bürgern ausgetauscht werden. Verantwortlich für den Vertrieb und die Betreuung von Crossiety in Deutschland ist exklusiv die Werbe- und Medienagentur gotoMEDIA in Delbrück bei Paderborn. Nachdem sich Diemelstadt als erste deutsche Gemeinde in Hessen für Crossiety entschieden hat, werden Pilotkunden in anderen Bundesländern gesucht.

Das Konzept von Crossiety basiert auf der sogenannten sharing oder collaborative economy. Es geht darum, sich durch vereinfachte Kommunikation Zugang zu den ökonomischen Ressourcen zu verschaffen, die in einer lokalen Gemeinschaft verfügbar sind. Crossiety, zusammengesetzt aus dem Englischen cross für Kreuzungs- bzw. Schnittpunkt und society für Gesellschaft, überträgt diese Idee auf den gesellschaftlichen Bereich. Die App fungiert als digitaler Dorfplatz, auf dem die Gemeinde zusammentrifft, sich austauscht und handelt. Sie ermöglicht den gezielten Zugriff auf Informationen wie Veranstaltungen und lokale Nachrichten, dient als Jobbörse für ortsansässige Unternehmen und Marktplatz, auf dem man kaufen, verkaufen und verschenken kann.

Forum für cleveres Zusammenleben

Gleichzeitig steht Crossiety für ein generationsübergreifendes Miteinander und soziales Engagement. Es erleichtert das Teilen kostspieliger Anschaffungen wie Autos, erlaubt die Diskussion und Umfragen zu lokal relevanten Themen und gibt Raum für die Kommunikation in Gruppen oder einen direkten zwischenmenschlichen Dialog. Möglich sind einzelne dieser Funktionen in den herkömmlichen sozialen Medien wie Facebook, WhatsApp und Ebay Kleinanzeigen. Bei Crossiety sind sie konzentriert auf eine App, bei der der Nutzer nicht Gefahr läuft, dass aus seinen persönlichen Daten Profit gezogen wird, indem sie Dritten zugänglich gemacht werden.

nach oben